Inhalt von fernsehen der ddr

ZWISCHEN TÜR UND ANGEL (1976)

Pantomime von Volkmar Otte und Peter Baumgart

Foto: „FF dabei“, Nr. 47/1976, Seite 29

Foto: „FF dabei“, Nr. 47/1976, Seite 29

Ausstattung: Jürgen Heidenreich
Inszenierung: Volkmar Otte
Musik: Hans-Otto Jerosch
Kamera: Werner Schramm
Fernsehregie: Karin Hercher

Personen und ihre Darsteller:

Birgit Edenharter, Karin Jerosch, Eva-Maria Otte, Peter Baumgart, Michael Pan, Christoph Posselt, Günter Richter, Burkhart Seidemann

Sendedaten:

20.11.1976 II. PR. Erstausstrahlung; 30.04.1977 I. PR. WDHL; 26.10.1981 II. PR. WDHL.

Inhalt:

Das DDR-Fernsehen realisierte diese Sendung mit einem Studiogastspiel des Pantomimen-Ensembles des Deutschen Theaters Berlin.
In der oben genannten Zeitschrift wird dazu angemerkt:
„Das junge Pantomimenensemble des Deutschen Theaters Berlin, das größtenteils aus der bekannten Berliner Pantomimenbühne hervorgegangen ist, stellt sich mit dieser ersten Produktion dem Fernsehpublikum vor.
Die Bewohner eines zum Abriss bestimmten alten Mietshauses erwarten das Auto für den Umzug. Alles ist gepackt und zum Transport in neue, freundliche Wohnungen bereit. Ein aufkommendes Gewitter verändert für kurze Zeit die Situation. Während die Frauen kleine Gegenstände auf Handwagen in das neue Haus befördern, spielt die Phantasie den Männern einen Streich. Sie werden in groteske Abenteuer verstrickt und erfahren, eigentlich erst dabei, was eine Gemeinschaft ist.“
Zu den hier erwähnten grotesken Abenteuern gibt es in der „FF dabei“, Nr. 44/1981, Seite 19, detaillierte Angaben:
„Der Möbelberg verwandelt sich in ein Schiff auf stürmischer See. Glücklich landen die Männer auf einer Insel. Sie feiern ihre Rettung. Ein Denkmal – gebaut aus alten Möbeln – soll ihre Gemeinschaft manifestieren. Doch bald beginnt jeder einzelne sein ‚Süppchen zu kochen‘ ...“

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Mai.

  • 12.5. Margit Schaumäker (* 1925)
  • 12.5. Helene Weigel (* 1900)
  • 13.5. Siegfried Göhler (* 1916)
  • 13.5. Detlef Heintze (* 1945)
  • 13.5. Hannes W. Braun (* 1901)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Mai.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager