Inhalt von fernsehen der ddr

KÖNIG DER TENÖRE (1964)

Eine Unterhaltungssendung des DFF um den Sänger Richard Tauber

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 3/1965, Seite 15.

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 3/1965, Seite 15.

Redaktion: Günter Kunath
Buch und Regie: Ralf Thieme

Personen und ihre Darsteller:

Eckhard Bilz, Günter Sonnenberg, Egon Geißler, Otto-Erich Edenharter, Otto Stark, Peter Kiwitt, Herbert Dirmoser und Gerhard Schulz als Erzähler.

Sendedaten:

14.01.1965 Erstausstrahlung; 15.01.1965 Wiederholung.

Inhalt:

Der DFF strahlte diese Sendung um den berühmten Tenor Richard Tauber (1891-1948) anlässlich seines Todestags am 8. Januar aus. Dabei wurden historische Original-Schallplatten zur musikalischen Umrahmung eingespielt.
In der Zeitschrift “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 3/1965, Seite 15, wurde zu dieser TV-Produktion angemerkt:
“’Aus dem wird niemals ein Sänger!’ ‘Das ist keine Stimme, das ist ein Zwirnsfaden!’ Solches und ähnliches haben Experten der damaligen Musikwelt dem jungen Tauber prophezeit. Und dann schaffte er es doch. Er wurde weltberühmt. Seine Schallplatten wurden in aller Welt verkauft, und sämtliche Bühnen mit Rang und Namen bemühten sich um den späteren zweifachen Kammersänger. Doch stets blieb Richard der liebenswerte, zu allerlei Streichen und Scherzen aufgelegte, schlichte Mensch, der in erster Linie seine Kunst, nie aber das Geschäft sah. So ist es kein Wunder, dass er am 8. Januar 1948 völlig verarmt in London starb. Drehbuchautor und Regisseur Richard Thieme durchforschte Archive, befragte Zeitgenossen Taubers und stöberte interessante Dokumente auf. Dabei stieß er auf manches, das der Vergangenheit anheim gefallen war. Charakteristische Episoden aus Taubers bewegtem Leben und die schönsten, wenn auch nicht immer brillanten Schallplatten fügen sich so in einer dokumentarisch aufgebauten Spielhandlung zu einem aufschlussreichen Bild des Künstlers.”

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 26.10. Bruno Carstens (* 1918)
  • 26.10. Wolf Kaiser (* 1916)
  • 26.10. Angelika Waller (* 1944)
  • 27.10. Rudolf Donath (* 1932)
  • 27.10. Wolfgang Lippert (* 1924)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager