Inhalt von fernsehen der ddr

BÜHNE FREI (1983)

Eine siebenteilige Serie des Fernsehens der DDR

Szenarium: Heinz Hall
Dramaturgie: Birgit Mehler
Szenenbild: Christian Neugebauer
Kostüme: Elisabeth Dowe
Musik: Arnold Fritzsch
Kamera: Werner Helbig
Regie: Thomas Jacob

Personen und ihre Darsteller:

Helmut Berger, Direktor des Varietés (Hilmar Eichhorn), Wippe, Inspizient (Werner Tietze), Raabe (Wilhelm Gröhl), Räumer (Justus Fritzsche), Hollahn (Gunter Sonneson), Kätchen (Ilse Voigt), Marlies Müller (Constanze Pabst), Uwe (Klaus-Peter Plessow), Gustav, Requisiteur (Arnim Mühlstädt), Schorsch, Bühnenmeister (Günter Drescher), Direktor der KGD (Hans-Ulrich Lauffer), Karin, Sekretärin (Hildegard Walter), Hanne, Sängerin (Ute Boeden), Marek (Costa Dobrew), Tutti (Johann Klein), Paula Kraft (Gisela Graupner), Richard Barelli (Dietrich Mechow), Rolf Barelli (Horst Kotterba), Grit (Michéle Marian), Beate (Dorothea Meissner), Banjo (Thomas Just), Bärbel (Eva Bergert), die Rothellies (Margot Busse/Ernst Meincke), Lisa (Ellen Rappus), Leiterin des Kinderheims (Ursula Genhorn), Fredo, Musikalclown (Peter Sturm), Hilde (Traute Sense), Kurt (Willi Schrade), Ruth (Brigitte Heinrich), Fredos Tochter (Monika Hildebrand), Fredos Sohn (Hans-Georg Körbel), Fredos Schwiegersohn (Hans-Gerd Sonnenburg), Fredos Enkel (Daniela Devantier/Michael Grünberg), Dorothea (Edda Schwarzkopf), Barbara (Siegrid Reintsch), Adamec (Zdenek Ornest), Sicherheitsinspektor (Wolfgang Sörgel), Harando (Jürgen Zartmann), Ellen, Sängerin (Ute Lubosch), Assi (Zlata Adamovska), Manilo (Georg Lenz), Jörg (Jörg Hengstler), Pit (Jörg Reimann), Anton (Erhard Samel), Alex` Freund (Mario Melzer), Frau Matthies (Waltraut Kramm), Herr Matthies (Lothar Eberwein), alte Dame (Trude Brentina), alter Mann (Curt W. Franke), attraktive Dame (Gisela Kell), zwei Conferenciers (Hans-Joachim Blochwitz/Hans-Hartmut Krüger), Kritiker (Wolfgang Schulze), Verkäuferin (Gertis Schulze), Langhaariger (Michael Kleinert), Volkspolizist (Lothar Krompholz), Ober (Bernhard Kreher), zwei Männer (Günther Schlicht/Hans-Jürgen Pabst), Partner der Schlangentänzerin (Hans-Otto Reintsch), Beleuchter (Thomas Blume), Tonmeister (Thomas Jacob), Alex (Uwe Jellinek), Arzt (Peter Hölzel), Thomas, Kind (Danny Awege), Elfi, Kind (Beate Gallus) sowie Jochen Kramer, Axel Hellmich, Gerald Felix, Kerstin Sanders-Dornseif, Eva Wächtler.

Sendedaten:

Oktober bis Dezember 1983 I. PR. Erstausstrahlungen; Juli bis September 1986 II. PR. Wiederholungen (Details siehe im Episodenführer)

Inhalt:

Diese Serie des DDR-Fernsehens widmete sich der Welt des Varietés, alles ist dabei: stimmungsvolle Musik, Artistik, Ballett, Zauberei, Rampenlicht, Lampenfieber, schöne Kostüme, Farbenspiel, Glamour und einiges mehr. Dabei geht es nicht nur um das Geschehen auf der Bühne, sondern auch darum, was hinter den Kulissen geschieht, welchen Eigenschaften die Künstler und “Macher” des Varietés auszeichnen und was ihren Alltag neben der Bühne noch bestimmt. Erzählt wird also auch über die Leute hinter der Bühne und natürlich über die Künstler selbst, die sich diszipliniert auf ihren Auftritt vorbereiten, bis es dann heißt: “Bühne frei!”.
(Details siehe im Episodenführer)

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 13.7. Walter Bechmann (* 1887)
  • 13.7. Gabriele Gysi (* 1946)
  • 13.7. Erich Haußmann (* 1900)
  • 13.7. Holger Richter (* 1958)
  • 14.7. Gerd-Michael Henneberg (* 1922)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager