Inhalt von fernsehen der ddr

HERAUSFORDERUNG, DIE (DDR-TV) (1986)

Ein Film des Fernsehens der DDR

Szenarium: Walter Baumert
Dramaturgie: Hans-Jürgen Faschina
Szenenbild: Reinhard Welz/Eckhard Wolf
Kamera: Adam Pöpperl
Regie: Achim Hübner

Personen und ihre Darsteller:

Dr. Markow (Joachim Zschocke), Elisabeth Markow (Annekathrin Bürger), Marion Markow (Ulrike Kunze), Karsten Anheim (Justus Carriere), Michael (Gabor Doza), Christa Andersen (Ursula Werner), Ina Kindler (Hildegard Alex), Dr. Sauer (Klaus Schleiff), Waldeyer (Wolfgang Greese), Rechenberg (Berndt Stübner), Schroth (Peer Jäger), Professor Bruckner (Günter Wolf), junge Physikerin Ingeborg (Kirsten Block), Wissenschaftler (Michael Engel), Trempe (Roland Hemmo), junger Physiker Carolus (Karl-Ernst Horbol), Attaché (Klaus Gehrke), Generaldirektor Wiesener (Achim Hübner), alter Pförtner (Werner Kamenik), Sundström (Carl-Hermann Risse), junger Schwede (Ralf Lindermann) sowie Ines Schmidt, Nadine Weber und Evelyn Frohberg.

Sendedaten:

01.06.1986 I. PR. Erstausstrahlung; 03.06.1986 II. PR. WDHL; 25.11.1986 II. PR. WDHL; 07.06.1988 HR3 WDHL; 17.10.1988 S3 WDHL.

Inhalt:

Dr. Markow (Joachim Zschocke), engagierter Physiker und Forscher, kann auf einen großen Erfolg verweisen: ihm gelang die theoretische Lösung eines Problems, an den seit Jahren viele Fachkollegen und er selbst gearbeitet hatten. Mit diesem Forschungsergebnis ergeben sich Möglichkeiten und Konsequenzen von immenser Tragweite, die sein Forschungskollektiv mit ihm an der Spitze und den ganzen Betrieb in exorbitanter Weise herausfordern werden. Dabei wird das ganze Vorhaben auch ein Wettlauf mit der Zeit werden. Unter diesem Blickwinkel agiert Markow mit ganzer Kraft im konfliktgeladenen Spannungsfeld dieses schwierigen und risikoreichen Vorhabens. Um voranzukommen, muss er quasi über sich hinauswachsen; die für die Produktion anvisierten Ziele erfordern dies unabdingbar.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 27.10. Rudolf Donath (* 1932)
  • 27.10. Wolfgang Lippert (* 1924)
  • 28.10. Irmgard Düren (* 1930)
  • 28.10. Barbara Berg (* 1930)
  • 28.10. Maren Schumacher (* 1966)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager