Inhalt von fernsehen der ddr

VERFÜHRUNG (1985)

Ein Film des Fernsehens der DDR aus der Reihe

Autor/Szenarium: Regina Weicker
Dramaturgie: Sonja Goslicki
Szenenbild: Werner Pieske
Kostüme: Christiane Dorst
Musik: Walter Kubiczek
Kamera: Jürgen Sasse
Produktionsleitung: Erich Albrecht
Regie: Peter Hagen

Personen und ihre Darsteller:

Hauptmann Fuchs (Peter Borgelt), Oberleutnant Hübner (Jürgen Frohriep), Ramona Richter (Silke Matthias), Brigitte Liebenau/Frau Poller (Marie Gruber), Christiane (Ute Lubosch), Frau Richter, Ramonas Mutter (Lissy Tempelhof), Frau Krause (Ilse Voigt), Herr Krause (Mario Turra), Krauses Nachbarin (Trude Brentina), Frau Müller, Meisterin bei Rewatex (Margot Busse), Frau Schöne, Kindergartenleiterin (Gudrun Brückner), drei Kolleginnen bei Rewatex (Ilse Bastubbe/Christine Harbort/Hilde Kneip), zwei Kassiererinnen der Sparkasse (Waltraut Kramm/Theresia Wider), Buchbinderchef (Edgar Külow), Radfahrer (Willi Schrade), Diskojüngling (Peer-Uwe Teska), Kind Sebastian (Tilo Ulm), junger Mann im Café (Jürgen Trott), Kosmetik-Salon-Chefin (Margitta Preil), Lieferwagenfahrer (Michael Klobe), Verkäuferin (Christine Poisl), junger Kriminalist (Johannes Achtelik), Ramonas Nachbarin (Anita Herbst), Kohlenschipper (Heinz Laggies), Herr Müller (Johannes Baaske), Verkäuferin im Kinderkaufhaus (Marina Erdmann).

Sendedaten:

11.08.1985 I. PR. Erstaufführung,; 12.08.1985 I. PR. WDHL; 29.05.1990 I. PR. WDHL (als "Fernsehfilm Ihrer Wahl", Erstplazierter).

Inhalt:

Drei selbstbewusste, intelligente und dazu noch hübsche Frauen - das sind sie: Brigitte (Marie Gruber), Christiane (Ute Lubosch) und Ramona (Silke Matthias); niemand sieht ihnen an, welch düsteren Pläne durch ihre Köpfe schwirren. Es sind Pläne, deren Ausführung bzw. Aufklärung den Kriminalisten um Hauptmann Fuchs (Peter Borgelt) noch Kopfzerbrechen bereiten sollte.Brigitte, die Kosmetikerin, und Christiane, die Buchbinderin, pflegen einen extravaganten Lebensstil; leisten können sie sich das nur, weil sie in die Ausübung ihres Berufs kriminelle Handlungen einbinden, die ihnen den nötigen finanziellen Spielraum für ihren Lebensstil sichern. Ramona, eigentlich ein gutmütiges, aber auch labiles junges Mädchen, ist fasziniert von der Ausstrahlung ihrer beiden Freundinnen und sieht sich immer mehr in deren Taten einbezogen. Begünstigt wird dies noch dadurch, dass Ramona fast andauernd in finanziellen Problemen steckt.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 27.10. Rudolf Donath (* 1932)
  • 27.10. Wolfgang Lippert (* 1924)
  • 28.10. Irmgard Düren (* 1930)
  • 28.10. Barbara Berg (* 1930)
  • 28.10. Maren Schumacher (* 1966)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager