Inhalt von fernsehen der ddr

SEIDENE FRONT, DIE (1959)

Eine Fernsehspiel von Hans von Oettingen

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 51/1959, Seite 15; im Bild: Peter Kiwitt als Pariser Modeschöpfer Mollard.

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 51/1959, Seite 15; im Bild: Peter Kiwitt als Pariser Modeschöpfer Mollard.

Autor: Hans von Oettingen
Dramaturgie: Gottfried Grohmann
Szenenbild: Günter Broberg
Kostüme: Gerda Sachs
Modeberatung und Modelle: Heinz Bormann, Magdeburg
Inszenierung: Robert Trösch

Personen und ihre Darsteller:

Renate Pauly, deutsche Modezeichnerin (Gerlind Ahnert), Jacqueline, Mannequin (Irma Münch), Mollard, Pariser Modeschöpfer (Peter Kiwitt), Josefine, Direktrice (Marion van de Kamp), Pellegrin, Journalist (Alfred Cogho), Maggy Lee, Modespionin (Irene Korb), Denise, Mannequin (Immo Camrath), Simone, Mannequin (Monika Weydert), Graham, Beauftragter der Konfektion (Jochen Sehrndt), Maurice, Detektiv (Karl-Heinz Weiß), Gaston, Wirt des Mouton Bleu (Johannes Maus), von Pankwitz, Botschaftssekretär (Arthur Jopp), Sekretärin bei Pankwitz (Ursula Schlundt), Francois, 1. Beamter (Karl Brenk), Pierre, 2. Beamter (Rudolf Napp), Angestellte eines Juweliers (Paul Funk/Friedrich Teitge), Jenkins, ein Amerikaner (W. Trinius), die Mannequins Roswitha, Evelyn, Karin, Barbara und andere.

Sendedaten:

13.12.1959 Erstausstrahlung

Inhalt:

Innerhalb der Editionsfolge "Kleine Jugendreihe" erschien im Jahre 1958 als Nr. 22 die Erzählung "Die seidene Front" von Hans von Oettingen im Berliner Verlag Kultur und Fortschritt. Diese literarische Vorlage hatte der DFF aufgegriffen und strahlte nun das gleichnamige Fernsehspiel aus. Der Untertitel des Stücks lautete: "Modespionage in Paris"; dorthin also führt die Handlung dieser TV-Produktion. Die Stadt der Liebe und des Lichts war und ist zugleich ein Zentrum für internationale Modetrends. In dieser Sphäre schildert die TV-Produktion die Geschichte der Renate (Gerlind Ahnert), einer kleinen (west-)deutschen Modezeichnerin, die zu einem der großen Pariser Modekönige kam, um hier ein Volontariat zu absolvieren.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Dezember.

  • 1.12. Klaus Manchen (* 1936)
  • 2.12. Ralph Borgwardt (* 1919)
  • 2.12. Fred Düren (* 1928)
  • 2.12. Christa Gottschalk (* 1927)
  • 2.12. Dietrich Körner (* 1929)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Dezember.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager