Inhalt von fernsehen der ddr

UNSER HAUS STEHT KOPP (1970)

Ein Fernsehschwank von Hans-Joachim Preil

Autor: Hans-Joachim Preil
Dramaturgie: Regina Krumbein
Regie: Hans-Joachim Martens

Personen und ihre Darsteller:

Karlchen Wendelin (Heinz Rennhack), Marta Liebreich (Maika Joseph), Siegfried Löwenberg (Hans-Joachim Preil), Dr. Würmling (Gerd E. Schäfer).

Weitere Darsteller:

Brigitte Lindenberg, Elvira Schuster, Hanna Donner, Eckhard Bilz, Walter Richter-Reinick, Georgia Kullmann, Wolfgang Schulz, Marga Legal, Karin Schröder, Willi Schrade, Joachim Tomaschewsky.

Sendedaten:

31.12.1970 I. PR. Erstausstrahlung

Inhalt:

Hans-Joachim Preil (1923-1999), der bekannte Autor, Regisseur und Komiker, schrieb den Fernsehschwank für den Silvestertag im Jahre 1970, zugleich war er auch Darsteller der Rolle des Siegfried Löwenberg.
Sozialistische Hausgemeinschaften waren in der DDR ebenso erwünscht wie Arbeitskollektive der gleichen Art in den volkseigenen Betrieben. Und gemeinsam löst man hier wie da Probleme. Im konkreten Fall hatte die Bewohnerin eines Hauses ein Gerücht in die Welt gesetzt, was bei den Betroffenen für Ärger sorgte. Aber, siehe da, schon naht eine Möglichkeit, um das Ärgernis auszuräumen oder die “Verletzten” zu besänftigen: Es ist ein gemeinsames Kartoffelpufferessen, das Marta Liebreich (Maika Joseph) und Karlchen Wendelin (Heinz Rennhack) veranstalten und zu dem auch die Herren Löwenberg (Hans-Joachim Preil) und Dr. Würmling (Gerd E. Schäfer) herzlich eingeladen sind, in der Hoffnung, dass sie mit den Kartoffelpuffern gleich ihren Ärger mit hinunter schlucken.
Und Dr. Würmling, der bewährte Apotheker, hat gleich noch eine Idee, auf dass die Silvesterfeier zur Festigung der Gemeinschaft beitrage: Er ist verantwortlich, den Silvestertrunk zu verkosten, und damit dieses Getränk so richtig gut bei den Hausbewohnern ankommt, mischt er noch einige Tabletten in dieses hinein - alles natürlich und hoffentlich völlig harmlos - na dann: wohl bekomm`s!

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 27.10. Rudolf Donath (* 1932)
  • 27.10. Wolfgang Lippert (* 1924)
  • 28.10. Irmgard Düren (* 1930)
  • 28.10. Barbara Berg (* 1930)
  • 28.10. Maren Schumacher (* 1966)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager