Inhalt von fernsehen der ddr

TROMPETEN-ANTON (1981)

Ein Film der Fernsehens der DDR von Christa Kozik

Szenarium: Christa Kozik
Dramaturgie: Brigitte Lange
Szenenbild: Sabine Kuhnt
Kostüme: Ulrike Schlafmann
Musik: Peter Gotthardt
Kamera: Ralf Neubert
Regie: Wolfgang Hübner

Personen und ihre Darsteller:

Anton Eisenberg (Andreas Pfaff), Vater Eisenberg (Jürgen Heinrich), Mutter Eisenberg (Madeleine Lierck), Herr Schlappke (Fred Delmare), Oma Busekow (Ilse Voigt), Herr Wintermeier (Hans-Edgar Stecher), Herr Kirsch (Carl-Heinz Choynski), Frau Wintermeier (Ursula Christowa-Staack), Frau Kirsch (Heide Kipp), Pille (Michaela Hotz), Martin (Dirk Rommel), Poldi (Steven Dolling), Adi (René Albrecht), Jimmi (Bernhard Hoffmann), Marieke (Juana Hoppe), Mariechen (Katja Heinrich), Antons Bruder (Raiko Stoltenburg), Freundin von Oma Busekow (Gertraut Last), Frau (Wiebke Fuhrken), Mann mit Hund (Wolfgang Arnst), Professor (Karl M. Steffens), Bergsteiger (Dieter Knust), nervöser Herr (Hannes Stelzer), junge Mutter mit Kind (Hanna Mönig), Herr mit Brille (Udo Lomas), Mann am Briefkasten (Wolfgang Hübner), Mann mit Taschenlampe (Heinz Haake), gähnende Briefträgerin (Jutta Lomas).

Sendedaten:

26.12.1981 I. PR. Erstausstrahlung; 04.07.1983 I. PR. WDHL; 30.04.1990 I. PR. WDHL; 20.05.1991 LK DFF WDHL.

Inhalt:

Anton Eisenberg (Andreas Pfaff), Schüler einer zweiten Klasse und Sprössling einer ehemaligen Zirkusfamilie, weiß genau, was er einmal werden möchte: Musikclown. Doch dafür wäre es erforderlich, dass er ständig auf der Trompete übt; das konnte er, als er noch mit seinen Eltern im Wohnwagen des Zirkus “Kosmos” beheimatet war. Doch nun ist die Familie in ein Hochhaus mit 18 Stockwerken umgezogen, und die neuen Nachbarn haben etwas gegen seine “Musik”: sie empfinden sie schlichtweg als Krach. So ist guter Rat teuer. Doch eines Tages hat Anton einen zündenden Einfall, um sich in die Herzen der anderen Mieter hineinzuspielen und sie zu überzeugen, dass er “schöne” Musik macht.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 23.10. Gertrud Brendler (* 1898)
  • 23.10. Katrin Saß (* 1956)
  • 23.10. Fritz Hollenbeck (* 1929)
  • 24.10. Brigitte Beier (* 1939)
  • 24.10. Elli Jessen-Somann (* 1904)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager