Inhalt von fernsehen der ddr

MEINE TOCHTER - DEINE TOCHTER (1985)

Fernsehlustspiel von Hans Siebe

Foto: Waltraut Denger; “FF dabei” Nr. 48/85 S. 17; im Bild: Gerd E. Schäfer und Herbert Köfer

Foto: Waltraut Denger; “FF dabei” Nr. 48/85 S. 17; im Bild: Gerd E. Schäfer und Herbert Köfer

Autor: Hans Siebe
Dramaturgie: Klaus Tudyka
Szenenbild: Mario Braun/Peter Appelt
Kostüme: Jutta Zschirp
Kamera: Lothar Noske/Hans Mortan/Gabriele Leist/Frank Eckert
Technische Leitung: Dieter Sommerfeld
Aufnahmeleitung: Suzanne Hemmerling/Ines Oppermann
Produktionsleitung: Kurt Schmidt
Regie-Assistenz: Kristina Heynert
Regie: Eberhard Schäfer

Personen und ihre Darsteller:

Axel Möbius (Herbert Köfer), Bruno Kemp (Gerd E. Schäfer), Petra und Angela, Axels Töchter (Martina Wilke/Viola Schweizer).

Weitere Darsteller:

Gerd Klotzek, Jürgen Trott, Steffi Pattloch, Ursula Staack, Kristina Heynert.

Sendedaten:

01.12.1985 I. PR. Erstausstrahlung; 02.12.1985 I. PR. WDHL; 10.09.1987 I. PR. WDHL; 25.01.1989 I. PR. WDHL; 08.09.1989 I. PR. WDHL.

Inhalt:

Seit knapp 20 Jahren ist Bruno Kemp (Gerd E. Schäfer) mit seiner temperamentvollen Lebensgefährtin in “wilder” Ehe liiert. Doch sie will dem jetzt ein Ende setzen und ihren Bruno ehelichen - mit allem, was dazu gehört. Doch Bruno kann sich mit dem Gedanken nicht 100%ig anfreunden, verlässt die gemeinschaftliche Wohnung und findet bei seinem alten Freund Axel (Herbert Köfer) Unterschlupf. Doch der hat in punkto heiraten selbst so seine Probleme, zwar nicht mit einer Partnerin, sondern mit seinen beiden Töchtern (Martina Wilke/Viola Schweizer), von denen er erwartet, dass sie nun endlich den “Richtigen” finden müssten, um den Bund der Ehe zu schließen. Nun hat Axel in Bruno eine echte “Hilfe” in dieser Angelegenheit gefunden, was ihn dazu veranlasst, den beiden jungen Damen ein Ultimatum zu stellen. Doch ob das der richtige Weg ist, sollte sich erst noch erweisen.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 25.10. Jac Diehl (* 1901)
  • 25.10. Eberhard Esche (* 1933)
  • 26.10. Bruno Carstens (* 1918)
  • 26.10. Wolf Kaiser (* 1916)
  • 26.10. Angelika Waller (* 1944)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager