Inhalt von fernsehen der ddr

MANN FÜR MEINE FRAU, EIN (1964)

Fernsehinszenierung eines Lustspiels mit Musik von Nils Werner

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 4/1964, Seite 18; im Bild: Otto Stark und Eva-Maria Hagen.

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 4/1964, Seite 18; im Bild: Otto Stark und Eva-Maria Hagen.

Autor: Nils Werner
Dramaturgie: Wolfgang Ebeling
Szenenbild: Heinz Zehkorn
Regisseur: Rudi Kurz

Personen und ihre Darsteller:

Anita Held (Eva-Maria Hagen), Harry Held (Otto Stark), Egon Schönemann (Hans-Joachim Preil), Heiner Pepita (Manfred Wagner), Frau Truschel (Ursula Braun), Karin Truschel (Bärbel Bolle).

Sendedaten:

23.01.1964 Erstausstrahlung; 27.02.1964 WDHL; 02.04.1964 WDHL; 09.08.1964 WDHL.

Inhalt:

Wenn man einem Menschen auf der Straße oder einem anderen Ort begegnet, sieht man ihm nicht an, welche Werte oder Fähigkeiten in ihm stecken. Das betrifft auch Harry Held (Otto Stark), die männliche Hauptfigur dieses Stücks. Von der Natur mag er in Bezug auf seine Äußeres etwas stiefmütterlich bedacht worden sein und seinem Gegenüber erscheint er als schüchtern und zurückhaltend. Aber er hat eine hübsche Frau (Eva-Maria Hagen), mit der er bis dato ein glückliches Leben führte. Doch in den letzten Wochen, so muss man konstatieren, hatte er sie wohl etwas vernachlässigt, auch wenn es dafür Gründe gab: Abendschule und Meisterprüfung.
Anita, seine Frau, ist in einem Frisiersalon für Herren tätig, und dort ist sie einem stattlichen Mann begegnet, von dem sie nun ihrem Gatten vorschwärmt. Dieser ist für weibliche Wesen offenbar in doppelter Hinsicht von Interesse: zum einen müsse er ein Exemplar an Schönheit und Intelligenz sein, zum anderen - dafür spräche sein “Mercedes” - ist er wohl auch als Geschäftsmann erfolgreich.
Als Harry diese Lobeshymnen hört, macht er sich natürlich Gedanken um den Bestand seiner Ehe. Doch letztlich ist es wie in einem Witz vom Sender Jerewan: dieser schöne Mann ist ein Kollege von Harry, vom “Mercedes” ist nur ein Autoschlüssel vorhanden, mit dem dieser Möchtegern vor den Damen repräsentierte, und überhaupt ist ihm Harry an fachlichen und menschlichen Fähigkeiten überlegen, so dass er dann doch die Nummer Eins für seine Anita bleibt.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
September.

  • 22.9. Christine van Santen (* 1931)
  • 24.9. Ilona Grandke (* 1943)
  • 24.9. Aribert Grimmer (* 1900)
  • 24.9. Alexander Lang (* 1941)
  • 24.9. Fritz Links (* 1896)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
September.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager