Inhalt von fernsehen der ddr

FLIEGER (1984)

Ein Film des Fernsehens der DDR

Szenarium: Eva Stein
Dramaturgie: Hans-Jürgen Faschina
Musik: Peter Gotthardt
Kamera: Wolfram Beyer
Regie: Fritz Bornemann

Personen und ihre Darsteller:

Major Klaus Kornhold (Bodo Wolf), Gabi Kornhold (Constanze Pabst), Conny (Nadja Ludwig), Hauptmann Bernd Wernitz (Holger Franke), Ursula Wernitz (Martina Wilke), Major Ernst (Wilfried Pucher), Hauptmann Ullrich (Johannes Achtelik), Oberleutnant Anders (Hans-Georg Körbel), Kommandeur des Jagdfliegergeschwaders (Michael Christian), Kommandeur des Hubschraubergeschwaders (Jörg Panknin), Geschwaderarzt Oberleutnant Dr. Bleyl (Heinz Behrens), General (Wolfgang Thal), Major Altmann (Uwe Zerbe), Major Wollner (Manfred Heine), Flugzeugtechniker (Kaspar Eichel), Fähnrich Kiebitz (Wolfgang Kühne), Leutnant Möckel (Bernd Eichner), Fluglehrer Hauptmann Schneider (Harry Rosin).

Sendedaten:

26.02.1984 I. PR. Erstausstrahlung; 27.02.1984 I. PR. WDHL; 01.03.1988 II. PR. WDHL.

Inhalt:

Das Anliegen der Macher dieser TV-Produktion bestand darin, den anspruchsvollen und schwierigen Dienst in den Streitkräften der DDR mit einer spannenden Handlung zu zeigen und einen Beitrag abzuliefern, um die Verbundenheit des Volkes mit den Streitkräften des Arbeiter- und Bauernstaates zu festigen.
Wichtige Entscheidungen haben die Verantwortlichen in der Flugleitung, dem Nervenzentrum der im Einsatz befindlichen NVA-Flugzeuge vom Typ MIG, zu treffen. Denn es war eine kritische Situation entstanden, als der Funkkontakt zu einem der in der Luft agierenden Jäger abgebrochen war. Keine Notsignale sind in der Zentrale zu orten, die Kennungsabfrage bleibt ohne Ergebnis, und auch ein Kanalwechsel ändert nichts an der Lage. Es ist aber abzusehen, dass der Kraftstoff der betreffenden Maschine nur noch wenige Minuten reichen wird. So steigt Major Kornhold (Bodo Wolf) mit einer Reservemaschine auf, um zu versuchen, in Blickkontakt mit dem Piloten der in Not befindlichen MIG zu kommen. Gelingt dies, könnte Kornhold das andere Flugzeug quasi als Lotse sicher zur Erde zurückbringen.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 9.8. Loni Michelis (* 1908)
  • 9.8. Gustav Müller (* 1919)
  • 9.8. Anneliese Reppel (* 1899)
  • 9.8. Hans-Hasso Steube (* 1921)
  • 9.8. Wolf Goette (* 1909)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager