Inhalt von fernsehen der ddr

UEBER DEN WOLKEN SCHWEBEN (TV-FILM) (1981)

Ein Fernsehfilm aus der CSSR

Produktionsfirma: Ceskoslovenská Televize Ostrava, 1981
Szenarium: Josef Eismann
Dramaturgie: Sárka Kosková
Kostüme: Aleksander Babraj / Zdena Tomásková
Kamera: Jaromir Zaoral
Musik: Vadim Petrov
Schnitt: Vlastimil Sedina
Regie: Otakar Kosek

Personen und ihre Darsteller:

Helena (Jana Sulcová), Vilém (Petr Pelzer), Sindler (Jan Filip), Jiri (Jiri Schwarz), Sach (Ivan Misar), Sachová (Irena Rozsypalová), Helenas Mutter (Jirina Fronková), Direktor VB (Stanislav Malý), Arzt (Bedrich Kolliner), Ärztin bei der Regionalkommission (Stepánka Ranosová), erste Jurorin (Hana Srámková), zweite Jurorin (Michaela Kubisová), Arzt bei der Kommission (Jiri Zach) sowie Blanka Meierová, Natasa Bazenová und andere.

Sendedaten:

12.11.1984 II. PR. Erstausstrahlung

Inhalt:

Vilém (Petr Pelzer), mittlerweile schon Mitte vierzig, ist einige Kilometer entfernt an einer Universität tätig, seine Frau Helena (Jana Sulcová) arbeitet als Architektin, wodurch sie auch oft unterwegs ist. Sie ist mit den Jahren immer unzufriedener mit ihrer Ehe geworden, weil diese von der Unterwürfigkeit der Frau gegenüber dem Mann geprägt ist. Als Architektin konnte sie schon längst ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, gerade jetzt wurde sie mit der Leitung eines Projekts beauftragt, womit ihr diverse, auch schwierige Entscheidungen obliegen.
In dieser Situation muss sie erkennen, dass sie nach langen Jahren des Wartens nun schwanger wurde. Ohne mit ihrem Gatten Rücksprache zu nehmen, begibt sie sich zu einer staatlichen Stelle, die für Abtreibungen zuständig ist, und sie trägt dort vor, das Kind abtreiben lassen zu wollen. Doch nach Beratungen zwischen den Mitgliedern der Kommission wird Helenas Antrag abgelehnt – ihre Begründung für diesen Eingriff sei unzureichend. Doch mit diesem Urteil ist die Frau nicht einverstanden und begehrt dagegen auf ...

Sonstiges:

Originaltitel: Nezralost
Länge des Films: 60 Minuten
Foto: Archiv Reiner Müller

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
April.

  • 23.4. Kurt Müller-Reitzner (* 1922)
  • 23.4. Ernst Steiner (* 1928)
  • 23.4. Lore Tappe (* 1934)
  • 24.4. Fred Delmare (* 1922)
  • 24.4. Hedi Marek (* 1927)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
April.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager