Inhalt von fernsehen der ddr

JACQUES DER FATALIST UND SEIN HERR (TV-FILM) (1984)

Ein französischer Fernsehfilm von Claude Santelli

Produktionsfirma: A 2 - SFP, 1984
Szenarium: Claude Santelli nach einer literarischen, gleichnamigen Vorlage von Denis Diderot
Kamera: André Dumaitre
Musik: Jean-Marie Sénia
Regie: Claude Santelli

Personen und ihre Darsteller:

Jacques (Patrick Chesnais), der Meister (Guy Tréjan), Denis Diderot (Francois Périer), M. Gousse (Henri Virlojeux), Sophie (Catherine Frot), Agathe (Rosette), Jeanne (Arlette Gilbert), Denise (Marie Rousseau), Bäuerin (Magali Renoir), Bauer (Yves Pignot) sowie Catherine Samie, Maurice Chevit, Georgette Anys, Stéphane Bierry und andere.

Sendedaten:

20.02.1987 II. PR. Erstausstrahlung; 07.07.1991 LK DFF Wiederholung

Inhalt:

Dieser französische Fernsehfilm präsentierte eine Geschichte aus dem 18. Jahrhundert und schilderte, auf welche Art und Weise ein Herr zum Knecht und ein Knecht zum Herrn wird.
In der „FF dabei“, Nr. 8/1987, Seite 27, wird wie folgt ausgeführt:
„Wie sie sich gefunden hatten, Jacques und sein Herr, woher sie kamen, wohin sie gingen – mit diesen Fragen beginnen Diderots philosophischer Roman und auch dieser preisgekrönte französische Fernsehfilm von Claude Santelli, dessen besondere Liebe Literaturadaptionen gilt. Es ist dies der sowohl umstrittenste wie reizvolle Stoff des großen Aufklärers Diderot – die Geschichte vom Knecht, der der eigentliche Herr, und vom Herrn, der der Knecht ist.
Welche Abenteuer und Missgeschicke ihnen widerfahren sind, was sie erlebten an Gutem und Bösem – das erzählt der außergewöhnliche Fernsehfilm mit exzellenten Schauspielern, allen voran der vielseitige Francois Périer als Diderot.“

Sonstiges:

Originaltitel: Jacques le fataliste et son Maitre
JACQUES DER FATALIST UND SEIN HERR: Länge: 120 Minuten; deutschsprachige Fassung: TV-Synchro, 1986
Foto: Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
April.

  • 17.4. Charlotte Brummerhoff (* 1905)
  • 17.4. Herwart Grosse (* 1908)
  • 17.4. Helga Sasse (* 1942)
  • 17.4. Lissy Tempelhof (* 1929)
  • 17.4. Hilmar Thate (* 1931)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
April.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager