Inhalt von fernsehen der ddr

PALATSCHINKENKÖNIG (1973)

Ein ungarischer Fernsehfilm für Kinder

Foto/Zeichnung: „FF dabei“, Nr. 51/1976, Seite 41

Foto/Zeichnung: „FF dabei“, Nr. 51/1976, Seite 41

Produktion: Lajos Kiss
Szenarium: Éva Fésüs
Dramaturgie: József Békés
Szenenbild: Sándor Nagy
Kostüme: Mariann Wieber
Choreographie: László Péter
Kamera: Tibor Mestyán
Musik: Tamássy Zdenkó
Regie: Ilonka Katkics

Personen und ihre Darsteller:

König Tobias (Zoltán Greguss), Prinz Elias (Lajos Balázsovits), kleine Prinzessin (Zsuzsa Csala), schwarzäugiger Marienkäfer (Annamária Detre), Schulterblatt (Kornél Gelley), Rassel, Hofnarr (Gábor Harsányi), Baron Pansen (János Horkai), Gerichtswissenschaftler (John Drawing), die Mutter der Dame (Ilona Gurnik) sowie János Rajz, Ila Schütz, György Györffy, Florian Kaló, Ilona Kállay, János Horkay, Gyula Horvath, Ferenc Márkus und andere.

Sendedaten:

18.12.1976 I. PR. Erstausstrahlung (innerhalb der Sendereihe „Bei Professor Flimmrich“ am Nachmittag)

Inhalt:

In der oben genannten Quelle wurde von Bärbel Schindler wie folgt zu diesem ungarischen Märchenfilm angemerkt:
„Tobias, König vom Schlaraffenland, hat gerade wieder einmal 77 Palatschinken (Eierkuchen) hintereinander verputzt und bedauert obendrein noch, nicht zwei Mägen zu haben.
Als Palatschinkenkönig lässt er sich von seinem Gefolge feiern. Aber um das Königreich Saus und Braus steht es schlecht, denn König Tobias hat allen Reichtum dem Essen und Trinken geopfert. Um aber sein Land vor dem endgültigen Ruin zu bewahren, soll der Sohn des Königs, Prinz Elias, heiraten. Da der Prinz bis dahin noch nie einem Mädchen begegnet ist, das er liebgewinnen konnte, verkleidet er sich als Waldhüter. Aufgeputzt, reich und als Prinz erkennbar, wird er schwerlich ein ehrliches Mädchen finden.
In der Zwischenzeit aber befiehlt König Tobias: Prinz Elias darf nur ein Mädchen heiraten, das 77 Palatschinken vor seinen Augen backen kann, ohne dass sie reißen oder in der Pfanne festkleben. Überall im Lande rüsten die Mädchen zum Wettbacken. Die Nachricht dringt sogar bis in das weit entfertne Kuckuckshausen zu der schönen Katica.“

Sonstiges:

Originaltitel: A palacsintás király

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 31.10. Jan Bereska (* 1951)
  • 31.10. Albert Hetterle (* 1918)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager