Inhalt von fernsehen der ddr

SÜßE DUFT KOMMT NICHT VON ROSEN, DER - GENANNT LEICHENOPER (1990)

Fernsehaufführung einer Songoper von Daniel Morgenroth

Foto: „FF dabei“, Nr. 41/1990, Seite 30

Foto: „FF dabei“, Nr. 41/1990, Seite 30

Text: Daniel Morgenroth
Musik: Christoph Schambach
Inszenierung: Peter Dehler
Redaktion: Barbara Molsen
Fernsehregie: Georg F. Mielke

Personen und ihre Darsteller:

Nach Angaben der Internetquelle archiv.mimecentrum.de agierten in diesem Stück die im Folgenden Genannten:
Simone Cohn-Vossen, Sigrun Fischer, Claudia Geisler, Susanne Goder, Christiane Hagedorn, Deborah Kaufmann, Peter Dehler, Daniel Morgenroth, Cathrin Schwingel, Marco Albrecht, Dirk Glodde, Peter Klinke, Karsten Lasker, Thorsten Merten, Peter Witte.
Es spielten die Dresdner Tanzsinfoniker.

Sendedaten:

08.10.1990 I. PR. Erstausstrahlung

Inhalt:

In der oben genannten Internetquelle werden folgende interessante Informationen zur „Leichenoper“ vermittelt:
„April des Jahres 1989 an der Schauspielschule ‚Ernst Busch‘ in Berlin: Die längere Abwesenheit des damaligen Rektors ausnutzend (und bestärkt durch den heutigen Rektor Wolfgang Engler), wurde das Stück in nur fünf Wochen geschrieben und produziert. Nach der Uraufführung im damaligen Ost-Berlin blieb die Songoper nicht lange auf der Bühne … Einige Monate und einen Systemwechsel später holte das Deutsche Theater das Stück ins Haus und dort lief es monatelang, stets ausverkauft.
Die ‚Leichenoper‘ bekam 1990 den Kritikerpreis der ‚Berliner Zeitung‘.“
In der oben genannten Ausgabe der „FF dabei“ wurde zudem angemerkt:
„Die Geschichte einer Karriere , erzählt in Szenen und Songs mit Witz, Ironie und Sex – Eine ‚selfmade‘-Produktion von Absolventen der Hochschulen für Schauspielkunst ‚Ernst Busch‘ und Musik ‚Hanns Eisler‘.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
November.

  • 28.11. Horst Lampe (* 1936)
  • 28.11. Tobias Langhoff (* 1962)
  • 28.11. Heinz Draehn (* 1921)
  • 30.11. Peter Jahoda (* 1952)
  • 30.11. Heinz Schröder (* 1921)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
November.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager