Inhalt von fernsehen der ddr

ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL, DIE (1. INSZENIERUNG 60ER JAHRE) (1960)

Fernsehaufführung einer Oper in drei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart

Foto: „Funk und Fernsehen der DDR“, Nr. 40/1960, Seite 16, im Bild: Konstanze (Jutta Vulpius) und Selim (Walter Stoll).

Foto: „Funk und Fernsehen der DDR“, Nr. 40/1960, Seite 16, im Bild: Konstanze (Jutta Vulpius) und Selim (Walter Stoll).

Libretto: Gottlob Stephanie
Musikalische Leitung: Hans Löwlein
Inszenierung: Karl-Heinrich Kreith
Chöre: Karl Schmidt
Bühnenbild und Kostüme: Hainer Hill
Fernsehregie: Heinz Jochen Riemer

Personen und ihre Darsteller:

Selim Bassa (Walter Stoll), Konstanze, Braut des Belmonte (Jutta Vulpius), Blonde, englische Zofe der Konstanze (Erna Roscher), Belmonte, spanischer Edelmann (Martin Ritzmann), Pedrillo, Bedienter des Belmonte (Gerhard Unger), Osmin, Aufseher über den Palast des Bassa (Gerhard Frei), Klaas, ein Schiffer (Kay Willumsen), ein Stummer (Gottfried Strehle).

Sendedaten:

27.09.1960 Erstausstrahlung

Inhalt:

Der Deutsche Fernsehfunk (DFF) realisierte diese Opernsendung mit einer Direktübertragung des Werks aus der Deutschen Staatsoper Berlin.
Ausgangspunkt dieser Mozartoper war das Singspiel „Belmonte und Konstanze oder Die Entführung aus dem Serail“ von Christoph Friedrich Bretzner. Mozart zeigte eine Begeisterung für dieses Singspiel und beschloss, sich dieses Stoffs anzunehmen. Er bewirkte einige Veränderungen an der Vorlage, und im August 1781 war seine „Entführung aus dem Serail“ aufführungsreif. Der Premiere dessen standen aber eine Schwierigkeiten im Wege, die sich in Person der Gegner Mozarts bzw. mit der Besetzung der Rollen in Mozarts Oper zeigten. So erfolgte die Erstaufführung des Mozartschen Werkes erst am 16. Juli 1782 am Burgtheater Wien – und es wurde ein großer Erfolg für den bedeutenden Komponisten.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
April.

  • 19.4. Susanne Lüning (* 1966)
  • 19.4. Helmut Müller-Lankow (* 1928)
  • 19.4. Kurt Schmidtchen (* 1930)
  • 20.4. Margret Allner (* 1942)
  • 20.4. Hans Wehrl (* 1905)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
April.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager