Inhalt von fernsehen der ddr

PRINZESSIN UND DIE SIEBEN RITTER, DIE (INSZENIERUNG 60ER JAHRE) (1962)

Ein Märchenspiel: „Schneewittchen“ in der Fassung von Alexander Puschkin

Literarische Vorlage: Alexander Puschkin
Libretto von G. B. Jagdfeld in der Bearbeitung von Lilo Gruber
Musik: Anatoli Ljadow
Szenenbild: Harald Serowski
Kostüme: Christine Stromberg
Beratung: Dieter Bülter-Marell
Regie: Greta Krätke

Personen und ihre Darsteller:

Fritz Krüger, Helga Thiele, Lothar Hans, Dorle Töpel, Wilfried Jahn, Peter Lessen, Stefan Lutz, Klaus Rätsch, Fritz Rost, Peter Schulz, Klaus Sehmisch, Ramona Gürtz.

Sendedaten:

23.12.1962 Erstausstrahlung

Inhalt:

Einen Tag vor Heiligabend zauberte der Deutsche Fernsehfunk (DFF) von 10.00 – 11.20 Uhr den jungen Zuschauern ab 8 Jahren ein musikalisches Märchenspiel auf den Bildschirm. Grundlage dessen war die Übernahme einer Gemeinschaftsinszenierung der Komischen Oper, Berlin, und der Staatlichen Ballettschule, Berlin. Das bekannte Märchen der Brüder Grimm wurde in der Fassung des russischen Dichters Alexander Puschkin offeriert. Der DFF präsentierte dies als Intervisionssendung.
Im Mittelpunkt des Geschehens standen ein König und seine wunderschöne Tochter. Eines Tages geschah es, dass gleichzeitig sieben Ritter um die Hand des Mädchens anhielten. Die Prinzessin hingegen war unentschlossen; sie wollte sich nicht auf den ersten Eindruck verlassen und sah sich nicht in der Lage, aus den Sieben den wohl Edelsten bzw. Richtigen auszuwählen. Der König meinte, dass alle von ihnen gut beleumundet seien und auch als Ritter allesamt beste Tugenden offenbarten. Um für sich in dieser Sache Klarheit zu schaffen, wollen die beiden dann alle zu einem Fest einladen, dort eine Reihe von Turnieren initiieren, um auf diese Weise herauszufinden, wer die Prinzessin ehelichen soll ...

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
März.

  • 5.3. Heinz Rennhack (* 1937)
  • 5.3. Otmar Richter (* 1938)
  • 6.3. Jürgen Mai (* 1951)
  • 6.3. Bärbel Röhl (* 1950)
  • 7.3. Sonja Hörbing (* 1934)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
März.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager