Inhalt von fernsehen der ddr

LETZTE VORSTELLUNG, DIE (1971)

Ein Spielfilm aus den USA

Produktion: Columbia Pictures / Stephen J. Friedman, 1971
BUCH: LARRY McMURTRY, PETER BOGDANOVICH
Nach einem Roman von Larry MeMurtry
REGIE: PETER BOGDANOVICH
KAMERA: Robert Surtees
SCHNITT: Donn Cambern, Peter Bogdanovich
SZENENBILD und KOSTÜME: Polly Blatt
AUSSTATTUNG: Walter Scott Herndon
Mit MUSIK von Bob Wills and his Texas Playboys, Phil Harris,
Johnny Standley und Hank Thompson

Personen und ihre Darsteller:

Timothy Bottoms (Sonny Crawford), Jeff Bridges (Duane Jackson), Cybill Shepherd (Jacy Farrow), Ben Johnso (Sam, der Löwe), Cloris Leachman (Ruth Popper), EllenBurstyn (Lois Farrow), Sam Bottoms (Billy), Eileen Brennan (Genevieve), Clu Gulager (Abilene), Sam Bottoms (Billy), Sharon Taggart (Charlene Duggs), Randy Quaid (Lester Marlow), Joe Heathcock (Sheriff), Bill Thurman (Coach Popper), Barc Doyle (J:B.Blanton) u.a.

Sendedaten:

06.08.1977 I. PR. Erstausstrahlung; 13.09.1978 I. PR. Wiederholung;
ARD-Erstsendung: 21.10.1977

Inhalt:

1951 — Anarena, eine Kleinstadt in Texas, USA:
Sonny und Duane, zwei junge Männer, Schulfreunde, unterscheiden
sich kaum von ihren Altersgenossen. Neben der
Schule und dem Football interessiert sie zunächst vor allem
die Beziehung zum anderen Geschlecht. Ein ausgebeulter
Kleintransporter, angeschafft für Lieferfahrten, wird von
ihnen auch für ihre Freizeitvergnügungen benutzt. Doch beide
haben kein echtes Glück bei Mädchen. Sonny bricht die Beziehungen
zu seiner Freundin ab und wird beinahe ohne
sein Zutun der Liebhaber von Ruth, der vernachlässigten
Frau seines Trainers. Ruth bietet ihm die erste Erfahrung
eines echten Liebeserlebnisses. Duane, der mit Jacy Farrow,
dem schönsten und reichsten Mädchen des Ortes, befreundet
ist, muss erleben, wie er von Jacy berechnend ausgenutzt und
verlassen wird. Die Jungen des Ortes treffen sich gern im
Billardsaloon von Sam, in seinem Kino oder seiner Kneipe.
Eines Tages ist Sam, in dem noch etwas vom Abenteurer der
amerikanischen Gründerzeit steckte, tot. Für Sonny, dem der
Alte ein väterlicher Freund war, geht damit der Auflösungsprozess
einer Welt, die ihm früher als heil erschienen war,
weiter. Da wird auch noch. Billy, der taubstumme Freund,
von einem Lastwagen auf brutalste Weise überfahren, und
um Jacys Willen zerbricht beinahe die Freundschaft zwischen
Sonny und Duane. Doch die in Oklahoma von Sonny und
Jacy heimlich geschlossene Ehe wird von Jacys Eltern annulliert.
Während sich Duane nach all seinen Erlebnissen enttäuscht
in den Koreakrieg flüchtet, kehrt Sonny zu Ruth zurück,
dem einzigen Menschen, bei dem er das Gefühl hat, gebraucht zu werden.

Sonstiges:

Originaltitel: The last picture show
Weitere Informationen:
DIE LETZTE VORSTELLUNG: DDR-Kinostart: 01.10.1976, Länge: 118 Minuten, deutschsprachige Fassung: DEFA-Studio für Synchronisation mit den Sprechern: Walter Plathe, Kaspar Eichel, Katja Paryla, Lissy Tempelhof, Karl Sturm, Klaus Mertens, Helmut Müller-Lankow, Evamaria Bath, Holger Mahlich, Ursula Werner, Olga Strub u.a. In ruhigen Bildern erzählter Film, der im DDR-Kino keinen großen Erfolg hatte.
Quelle der Informationen und des Fotos in diesem Dokumentationsblatt: Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
März.

  • 7.3. Sonja Hörbing (* 1934)
  • 7.3. Bert Franzke (* 1946)
  • 8.3. Wolfgang Greese (* 1926)
  • 8.3. Karl Weber (* 1898)
  • 8.3. Georg-Michael Wagner (* 1924)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
März.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager