Inhalt von fernsehen der ddr

ZWEITE KAPITEL, DAS (1979)

Eine Filmkomödie aus den USA

Produktion: Rastar Films, Ray Stark, 1979
DREHBUCH: NEIL SIMON
REGIE: ROBERT MOORE
Kamera: David M. Walsh
Schnitt: Michael M. Stevenson
Ausstattung: Pete Smith
Kostüme: Vicki Sánchez
Musik: Marvin Hamlisch

Personen und ihre Darsteller:

James Caan (George Schneider, Schriftsteller), Marsha Mason (Jennie McLaine, Schauspielerin), Joseph Bologna (Leo Schneider, Georges Bruder), Valerie Harper (Faye Medwick, Jennies beste Freundin), Alan Fudge (Lee Michaels), Judy Farrell (Gwen Michaels), Debra Mooney (Marilyn) u.a.

Sendedaten:

02.06.1984 I. PR. Erstausstrahlung; 05.12.1987 I. PR. Wiederholung

Inhalt:

George, Schriftsteller, hat nach zwölfjähriger glücklicher Ehe seine Frau verloren. Er ist durch Europa gefahren, um sich abzulenken, hat aber die 14 Tage dort nur benutzt, um die Stätten wiederzusehen, wo er mit seiner Frau glücklich gewesen war.
Sein Bruder Leo holt ihn vom Flughafen ab und macht sich Sorgen, um den jungen Witwer auf andere Gedanken zu bringen, betätigt er sich als Bekanntschafts-Vermittler. Einige Versuche dieser Art, die George gutwillig mitmacht, scheitern eklatant, zumal der Bruder einen ganz anderen Geschmack hat.
Aber eines Tages lernt George so eine junge, geschiedene Schauspielerin kennen, die er eigentlich gar nicht kennen lernen wollte. Der Bruder hatte ihm die Telefonnummer zugesteckt, George verwechselte sie mit der des Bibliotheks-Fräuleins, entschuldigte sich wegen des Missverständnisses, sie reagierte bissig, ihm gefällt das — sie verabreden sich für eine Fünf-Minuten-Besichtigung. Sie verlieben sich ineinander und heiraten in kürzester Zeit.
Damit nun wieder schockieren sie ihre Freunde, die am liebsten alles rückgängig machen würden. Die ersten Flitterwochen-Tage am Pazifik-Strand sind ungetrübt, doch dann erinnert ihn ein Nachbar an die erste Hochzeitsreise vor zwölf Jahren und ebenfalls hierhin.
George reist ab, ist mit sich und der Welt und insbesondere seiner neuen Frau uneins. Plötzlich stört sie ihn überall und immer. Er packt seine Koffer und fliegt nach Los Angeles. Sie sitzt daheim und wartet auf den Anruf, der nicht kommt. Der kommt erst, als sie ausnahmsweise das Haus verlässt, um mit dem Schwager essen zu gehen.
Aber da ist George bereits wieder in der Wohnung angelangt. Reumütig!
Happy End.

Sonstiges:

Originaltitel: Chapter two
Weitere Informationen:
DAS ZWEITE KAPITEL: DDR-Kinostart: 18.03.1983, Länge: 125 Minuten. Nette, aber Dialog lastige Ehekomödie, die im DDR-Kino keinen großen Zuspruch fand. Der Film lief in der westdeutschen Bild- und Synchronfassung.
Quelle der Informationen und des Fotos in diesem Dokumentationsblatt: Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
September.

  • 20.9. Peter Borgelt (* 1927)
  • 20.9. Volkmar Kleinert (* 1938)
  • 20.9. Rolf Römer (* 1935)
  • 20.9. Benno Bentzien (* 1929)
  • 20.9. Hans Schoelermann (* 1890)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
September.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager