Inhalt von fernsehen der ddr

JAN UND TINI AUF REISEN: IM DIENSTLEISTUNGSBETRIEB (1978)

Eine Sendung des DDR-Kinderfernsehens

Dramaturgie: Elfriede Täumer
Szenarium: Christa Preiss
Kamera: Karl-Hermann Kootz
Musik: Henry Kaufmann/Eberhard Weise
Aufnahmeleitung: Marion Senkel
Produktionsleitung: Krassimir Peevski
Drehbuch und Regie: Jörg d’Bomba

Personen und ihre Darsteller:

Lt. Filmobibliografischem Jahresbericht 1978, Seite 90:
Sprecher: Claudia Bannier, Walter Nickel, Annette Büschelberger, Hans-Jürgen Rudolph, Klaus Martin, Gerti Eichler, Gerlind Schulze;
Puppenspiel: Arnim Rüdiger, Hans Claus, Angelika Klemm.
Lt. Abspann des Films:
Es spielten: Claudia Bannier, Walter Nickel, Hans-Jürgen Rudolph, Klaus Martin, Arnim Rüdiger, Hans Claus, Angelika Klemm.

Sendedaten:

04.10.1979 I. PR. Erstausstrahlung; Wiederholungen: 14.02.1982 I. PR., 13.01.1984 I. PR., 20.09.1985 I. PR.

Inhalt:

Jan und Tini haben großen Hausputztag, und so hat Jan gar keine Zeit, mit den anderen Jungs Fußball zu spielen. Er hat schon die Fenster geputzt, und nun will er in den Dienstleistungsbetrieb fahren, um den Teppich zur Reinigung zu bringen. Gerade als er abfahren will, verkündet ihm Tini, dass die Waschmaschine kaputt sei und sie deswegen die Gardinen nicht waschen könne. Also schlägt Jan vor, dass Tini samt der zu reinigenden Gardinen gleich mit zu den Dienstleistern fährt. Sie begeben sich per Silberhummel zum Dienstleistungsgeschäft; hier angekommen, verschaffen sie sich zunächst einen Überblick, welche Leistungen im Angebot sind. Jan und Tini übergeben ihre Sachen, also den Teppich, die Gardinen und Jans mit Öl beschmutzte Jacke, und bekommen mitgeteilt, dass sie in ein paar Tagen eine Karten erhalten, in denen ihnen ein Abholtermin genannt wird.
Wieder zu Hause angekommen, müssen sie mit Schrecken feststellen, dass Jan vergessen hatte, den Wohnungsschlüssel aus seiner Jacke zu nehmen; so müssen sie gleich zum Dienstleistungsbetrieb zurückfahren. Die beiden kommen allerdings zu spät – die Wäschetransporter sind gerade abgefahren, um alles in die eigentliche Reinigung zuschaffen. Sie sehen noch, dass diese Fahrzeuge zum Gebäude des VEB purotex, Wäscherei und Chemischreinigung, einbiegen. Dort erfahren sie von einem der Fahrer, dass Jans Jacke in der Chemischreinigung gelandet sein muss.
Inzwischen werden die beiden – weil sie ohne Erlaubnis auf das Betriebsgelände gefahren sind – schon vom Werksschutz gesucht! Eine Kollegin der Chemischreinigung war vom Wäschefahrer schon vorinformiert worden, dass Jan und Tini den Schlüssel hier abholen wollen. Und sie findet tatsächlich den Schlüssel wieder und hält nun Ausschau nach den beiden.
Jan und Tini wollen ihren Weg abkürzen, arbeiten sich durch eine große Waschhalle hindurch und landen so mitten in den Werkshallen, bis sie an einer Stelle gar nicht mehr weiter wissen. Zum Glück ist ihnen dann die genannte Mitarbeiterin behilflich: zum einen übergibt sie den beiden ihren Schlüssel, zum anderen ist Jans Jacke auch schon komplett gereinigt.
Beide verlassen nun mit vielen neuen Eindrücken diesen Betrieb. Zu Hause entdecken sie, dass ihre Waschmaschine gar nicht kaputt ist, denn Tini hatte vergessen, den Stecker in die Steckdose zu stecken, und ohne Strom kann keine Waschmaschine arbeiten.

Der Titel dieser Folge lautete im Filmobibliografischen Jahresbericht 1978, Seite 90: „Im Dienstleistungsbetrieb“.
Der Titel dieser Folge lautete in der DRA-Liste vom 26.08.2019: „Im Dienstleistungsbetrieb“.
Der Titel dieser Folge lautete in der „FF dabei“, Nr. 40/1979, Seite 24: „Im Dienstleistungsbetrieb.“

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Februar.

  • 25.2. Viktor Deiß (* 1935)
  • 25.2. Roland Hemmo (* 1946)
  • 25.2. Roland Knappe (* 1944)
  • 25.2. Annett Kruschke (* 1964)
  • 25.2. Christine Gloger (* 1934)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Februar.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager