Inhalt von fernsehen der ddr

JAN UND TINI AUF REISEN: AUF DER SPUR VON SERO (1986)

Eine Sendung des DDR-Kinderfernsehens

Dramaturgie: Elfriede Täumer
Szenarium: Gerdamaria Preuße
Kamera: Karl-Hermann Kootz
Musik: Manfred Pieper
Aufnahmeleitung: Kirstin Franke
Produktionsleitung: Rüdiger Trenkler
Drehbuch und Regie: Jörg d’Bomba

Personen und ihre Darsteller:

Lt. Filmobibliografischem Jahresbericht 1986, Seite 90:
Sprecher: Tom Pauls, Claudia Nowotny, Thea Elster;
Puppenspiel: Käte Beckert, Karla Wintermann, Arnim Rüdiger.
Lt. Abspann des Films:
Es spielten: Käte beckert, Karla Wintermann, Arnim Rüdiger und Tom Pauls.

Sendedaten:

Lt. Filmobibliografischem Jahresbericht 1986, Seite 90:
Sprecher: Tom Pauls, Claudia Nowotny, Thea Elster;
Puppenspiel: Käte Beckert, Karla Wintermann, Arnim Rüdiger.
Lt. Abspann des Films:
Es spielten: Käte beckert, Karla Wintermann, Arnim Rüdiger und Tom Pauls.

Inhalt:

Jan und Tini sind wieder einmal mit ihrem kleinen Auto unterwegs, in diesem Fall aber mit einem Anhänger, weil sie Altstoffe zu einer Annahmestelle des VEB Kombinat Sekundär- und Rohstofferfassung (SERO) bringen wollen. Hier warten schon einige Kinder, die aus demselben Grund hergekommen sind. Die Filiale von SERO öffnet dann, und ein Mitarbeiter (Tom Pauls) begrüßt sie freundlich und ist erstaunt, dass die gemeinsame „Fahndungsaktion“ nach Altstoffen so erfolgreich war. Altpapier und Pappen sind ordentlich gebündelt, und dies und die anderen Altstoffe werden getrennt auf dem SERO-Hof abgestellt. Dann sind Jan und Tini an der Reihe; beim Abgeben ihrer Mitbringsel informiert sie der Mitarbeiter von SERO, dass etwa 450 verschiedene Artikel zur Wiederverwertung bei SERO abgegeben werden können. Neben dem schon Genannten sind dies auch Glas und Flaschen, Textilien, Schrott, Plaste; dazu kommen aus Industriebetrieben Rückstände bzw. Nebenprodukte wie Altöl, Holz, Asche, Flugstaub u.a.m. Nun äußern Jan und Tini den Wunsch, doch ganz genau zu erfahren, wie im Detail diese Altstoffarten aufgearbeitet werden. Dazu schickt sie der SERO-Mitarbeiter in ein bestimmtes Zimmer des Verwaltungstrakts. Dort werden sie schon von Emmy, einem rosafarbenen Elefanten, dem Maskottchen von SERO, erwartet. Jan und Tini werden von Emmy informiert, dass zum Beispiel eine Tonne Altpapier das Leben von 12 Bäumen retten kann. Beide können dann in einem ersten kleinen Film miterleben, wie die Aufbereitung von Altpapier im Einzelnen abläuft. Ein zweiter Streifen zeigt die Aufarbeitung von Alttextilien, ein dritter von Flaschen und sonstigem Altglas. Zu letzterem folgt die Information, dass man mit der Wiederverwendung von 100 Millionen Flaschen auf den Bau eines neuen Glaswerks verzichten kann. Ein letzter Film offeriert den beiden dann noch die Aufarbeitung von Plastabfällen. Nun sind Jan und Tini bestens informiert und können wieder nach Hause fahren – mit leerem Anhänger.

Der Titel dieser Folge lautete im Filmobibliografischen Jahresbericht 1986, Seite 90: „Auf der Spur von SERO“.
Der Titel dieser Folge lautete in der DRA-Liste vom 26.08.2019: „Sero“.
Der Titel dieser Folge lautete in der „FF dabei“, Nr. 26/1987, Seite 23: „Auf der Spur von SERO“ (Erstausstrahlung).

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Februar.

  • 28.2. Rita Feldmeier (* 1954)
  • 28.2. Hans-Joachim Martens (* 1925)
  • 28.2. Klaus Piontek (* 1935)
  • 28.2. Siegfried-Michael Ressel (* 1916)
  • 29.2. Susanne Düllmann (* 1928)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Februar.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager