Inhalt von fernsehen der ddr

JENSEITS VON AFRIKA (1985)

Ein Spielfilm aus den USA

Produktion: Sydney Pollack - Mirage Enterprises / Universal Pictures, 1985
DREHBUCH: KURT LUEDTKE
Teilweise basierend auf den Roman OUT OF AFRICA von KAREN BLIXEN
REGIE: SYDNEY POLLACK
Kamera: David Watkin
Schnitt: Pembroke J. Herring, Sheldon Kahn, Frederic Steinkamp, William Steinkamp
Ausstattung: Josie MacAvin
Kostüme: Milena Canonero
Musik: John Barry

Personen und ihre Darsteller:

Meryl Streep (Karen Blixen), Robert Redford (Denys Finch Hatton), Klaus Maria Brandauer (Baron Bror von Blixen Finecke), Malick Bowens (Farah), Michael Kitchen (Berkeley Cole), Joseph Tiaka (Kamante), Stephen Kinyanjui (Kinanjui), Michael Gough (Delamere), Suzanna Hamilton (Felicity), Rachel Kempson (Lady Belfield), Graham Crowden (Lord Belfield), Leslie Phillips (Sir Joseph), Shane Rimmer (Belknap), Annabel Maule (Lady Byrne), Iman (Mariammo), Mike Bugara (Juma), Job Seda (Kanuthia) u.a.

Sendedaten:

22.12.1989 I. PR. Erstausstrahlung; 02.06.1991 LK DFF Wiederholung;
ARD-Erstsendung: 01.01.1989

Inhalt:

Der Film beginnt in Dänemark, als sich die schon ältere Karen Blixen an die Jagd in Dänemark und anschließend an die in Afrika verbrachten Jahre (1914–1931) erinnert. Einen wichtigen Platz in ihren Erinnerungen nimmt Denys Finch Hatton ein, der Großwildjäger und die große Liebe ihres Lebens, dem sie bei ihrer Ankunft in Afrika begegnet.
Karen Blixen reist nach Afrika mit der Absicht, dort mit ihrem Mann, dem Baron Bror von Blixen-Finecke, eine Molkerei aufzuziehen. Doch es kommt anders: Der blaublütige, aber arme Baron hat ihre Mittel verbraucht, um eine Kaffeeplantage anstelle der Molkerei zu erwerben. Zudem zeigt er wenig Neigung, in dieser Plantage zu arbeiten, sondern zieht es vor, zu jagen. Obwohl die Heirat einvernehmlich als Zweckehe arrangiert war (Karens Familie ist vermögend, während der Baron einen Adelstitel einbringt), beginnt Karen jedoch eine gewisse Zuneigung zu ihrem Mann zu fassen und ist betrübt, als sie von seinen Seitensprüngen erfährt.
Schließlich zieht sich Karen eine Syphilis zu, wahrscheinlich angesteckt von ihrem Mann. Die damals sehr gefährliche Krankheit zwingt Karen, nach Dänemark zurückzukehren, um, da es noch kein Penicillin gab, eine Kur mit Arsphenamin zu machen.
Nach ihrer Genesung und Rückkehr nach Afrika trennt sie sich von ihrem Ehemann und beginnt eine Beziehung mit Denys. Doch nach vielen misslungenen Versuchen, ihre Affäre in eine dauerhafte Beziehung zu wandeln, eventuell sogar in eine Ehe, muss Karen einsehen, dass Denys genauso wenig gezähmt werden kann wie die afrikanischen Wildtiere. Auf einem Erkundungsflug stürzt Denys mit seinem Flugzeug ab und verunglückt tödlich. Als Karen bei seiner Beerdigung in den Ngong-Bergen eine Handvoll Erde ins Grab werfen will, zögert sie, wendet sich dann von den anderen Europäern ab, indem sie sich mit der Hand durchs Haar fährt, nach Sitte der Eingeborenen.
Nach einer katastrophalen Feuersbrunst, die die gesamte Kaffeeernte zerstört, kehrt Karen nach Dänemark zurück und wird Schriftstellerin. Auf Teilen ihrer Erzählung "Out of Africa" basiert dieser Film.

Sonstiges:

Originaltitel: Out of Africa
Weitere Informationen:
JENSEITS VON AFRIKA: DDR-Kinostart: 04.09.1987, Länge: 160 Minuten. Der Welterfolg von Sydney Pollack erfreute sich auch im DDR-Kino großer Beliebtheit. Hier wurde er in der westdeutschen Bild- und Synchronfassung aufgeführt.
Quelle der Informationen und des Fotos in diesem Dokumentationsblatt: Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Februar.

  • 28.2. Rita Feldmeier (* 1954)
  • 28.2. Hans-Joachim Martens (* 1925)
  • 28.2. Klaus Piontek (* 1935)
  • 28.2. Siegfried-Michael Ressel (* 1916)
  • 29.2. Susanne Düllmann (* 1928)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Februar.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager