Inhalt von fernsehen der ddr

JAN UND TINI AUF REISEN: VON BIENEN UND BLÜTEN (1977)

Eine Sendung des DDR-Kinderfernsehens

Foto: „FF dabei“, Nr. 11/1984, Seite 32, im Bild: Jan und Tini

Foto: „FF dabei“, Nr. 11/1984, Seite 32, im Bild: Jan und Tini

Dramaturgie und Szenarium: Elfriede Täumer
Kamera: Karl-Heinz Kootz
Musik: Henry Kaufmann
Produktionsleitung: Krassimir Peevski
Drehbuch und Regie: Sepp Klose

Personen und ihre Darsteller:

Lt. Filmobibliografischem Jahresbericht 1977, Seite 97:
Sprecher: Annette Büschelberger (Jan), Claudia Bannier (Tini), Gerhard Vogt, Gerlind Schulze;
Puppenspiel: Arnim Rüdiger, Hans Claus

Sendedaten:

30.04.1978 I. PR. Erstausstrahlung; Wiederholungen: 04.05.1980 I. PR., 24.06.1983 I. PR., 09.03.1984 I. PR.

Inhalt:

Der Frühling ist ins Land gezogen, und die milden Temperaturen locken Jan und Tini heraus, um mit ihrer Silberhummel eine Fahrt ins Grüne zu unternehmen. Natürlich halten sie auch mehrmals an, um die Schönheiten der Natur hautnah zu erleben. So beobachten sie die Ameisen bei ihrem emsigen Schaffen, hören den Vögeln beim deren Gesange zu und schauen auch auf die fleißigen Bienen. Die Obstbäume haben ein schneeweißes oder auch rosafarbenes Kleid von Blüten angelegt. Und deshalb summt es auch ununterbrochen, weil die Bienen von Blüte zu Blüte eilen, um den süßen Nektar aufzusammeln. Allerdings erblicken Jan und Tini dabei einen „seltsamen“ Mann, der inmitten der blühenden Bäume steht. Zunächst halten sie einen respektvollen Abstand zu selbigem, aber dann packt sie doch ihre Neugier, sie suchen seine Nähe und er sagt ihnen, dass er ein Imker ist. Nun erfahren sie von ihm vieles Wissenswertes über das Leben und die Nützlichkeit der Bienen, ja sogar die Bienenkönigin zeigt er ihnen. Dann offeriert er Jan und Tini noch, was mit dem Blütenstaub, den die Bienen an ihren Hinterbeinen mitbringen, geschieht und wie der Honig hergestellt wird.

Der Titel dieser Folge lautete im Filmobibliografischen Jahresbericht 1977, Seite 97: „Von Bienen und Blüten“.
Der Titel dieser Folge lautete in der DRA-Liste vom 26.08.2019: „Von Bienen und Blüten“.
Der Titel dieser Folge lautete in der „FF dabei“, Nr. 18/1977, Seite 30: „Von Bienen und Blüten“.Der Titel zur Wiederholungssendung am 09.03.1984 lautete: „Beim Imker“.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
September.

  • 20.9. Peter Borgelt (* 1927)
  • 20.9. Volkmar Kleinert (* 1938)
  • 20.9. Rolf Römer (* 1935)
  • 20.9. Benno Bentzien (* 1929)
  • 20.9. Hans Schoelermann (* 1890)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
September.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager