Inhalt von fernsehen der ddr

JAN UND TINI AUF REISEN: DER WEG DES STROMES (1975)

Eine Sendung des DDR-Kinderfernsehens

Foto/Zeichnung: „FF dabei“, Nr. 45/1976, Seite 41

Foto/Zeichnung: „FF dabei“, Nr. 45/1976, Seite 41

Dramaturgie: Elfriede Täumer
Szenarium: Christa Preiss
Bauten: Eberhard Wiedrich
Kamera: Rolf Hofmann
Musik: Henry Kaufmann
Produktionsleitung: Krassimir Peevski
Drehbuch und Regie: Sepp Klose

Personen und ihre Darsteller:

Lt. Filmobibliografischem Jahresbericht 1975, Seite 103:
Sprecher: Gerhard Vogt, Herbert Graedtke, Bert Brunn;
Puppenspiel: Arnim Rüdiger, Jan Ehlers

Sendedaten:

04.11.1976 I. PR. Erstausstrahlung; 15.10.1978 I. PR. Wiederholung

Inhalt:

In der Zeitschrift „FF dabei“, Nr. 45/1976, Seite 41, äußerte sich die Dramaturgin Elfriede Täumer wie folgt dazu:
„Energie ist wichtig. Überall wird sie gebraucht, im Haus, auf der Straße, in den Betrieben. Ein Knopfdruck, und schon geht das Licht an, das Radio spielt, der Fernseher läuft. Die unsichtbare Kraft setzt Züge in Bewegung, treibt Straßenbahnen an und bringt Maschinen in Gang.
Doch wenn der Stromkreis unterbrochen wird, steht alles still. Das merken auch Jan und Tini, als bei ihnen plötzlich das Licht ausgeht. Jan will die Sache untersuchen. Er holt die Silberhummel vor und macht sich mit Tini auf die Reise. An einer Baustelle erfahren sie, dass der Strom wegen der Bauarbeiten abgestellt werden musste.
Neugierig geworden setzen Jan und Tini ihre Reise fort, um zu erkunden, wo der Strom herkommt und wie er erzeugt wird. Dabei lernen sie die verschiedenen Kraftwerke kennen und erfahren viel Neues und Interessantes, von dem sie euch berichten wollen.“

Der Titel dieser Folge lautete im Filmobibliografischem Jahresbericht 1975, Seite 103: „Der Weg des Stroms“ (Arbeitstitel).
Der Titel dieser Folge lautete in der DRA-Liste vom 26.08.2019: „Jan und Tini auf Reisen: Der Weg des Stromes“.
Der Titel dieser Folge lautete in der „FF dabei“, Nr. 45/1976, Seite 24: „Guckkastenkino: Jan und Tini auf Reisen: Der Weg des Stromes“.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
November.

  • 28.11. Horst Lampe (* 1936)
  • 28.11. Tobias Langhoff (* 1962)
  • 28.11. Heinz Draehn (* 1921)
  • 30.11. Peter Jahoda (* 1952)
  • 30.11. Heinz Schröder (* 1921)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
November.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager