Inhalt von fernsehen der ddr

GEHEIMNIS DER MONSTERINSEL, DAS (1980)

Ein Abenteuerfilm aus Spanien

Produktion: Almena Films / F. Ariza / Fort Films, 1980
DREHBUCH: J.PIQUER SIMON, J.GRAU, R.GANTMAN
REGIE: J.PIQUER SIMON
Kamera: Andreas Berenguer
Schnitt: Rafael de la Cueva, Earl Watson
Ausstattung: Emilio Ruiz del Rio
Kostüme: Tony Pueo
Maske: Pedro Camacho
Musik: Alfonso Aguillo

Personen und ihre Darsteller:

Terence Stamp (Taskinaer), Peter Cushing (Kolderup), Ian Serra (Jeff Morgan), David Hatton (Mr. Artelett), Gasphar Ipua (Carefinotu), Blanca Estrada (Dominique), Ana Obregon (Meg Kolderup), Frank Brana (Birling), Paul Naschy (Flynt), Gerard Tichy (Capt. Turkott) u.a.

Sendedaten:

31.08.1988 I. PR. Erstausstrahlung; 24.10.1990 I. PR. Wiederholung (als "Film Ihrer Wahl", Zweitplazierter);
SAT1-Erstsendung: 19.07.1990

Inhalt:

Der junge Jefferson lebt in San Francisco bei seinem reichen Onkel. Jeff liebt seine Cousine Meg, diese Verbindung wird vom Onkel gern gesehen, und er drängt auf eine baldige Heirat der beiden. Doch der junge Mann hat vorerst noch andere Pläne: Er möchte sich vor seiner endgültigen Bindung in der Welt umsehen, Abenteuer erleben. Diesen Wunsch erfüllt ihm der Onkel; er schickt ihn auf eine Seereise. Begleiter Jeffs bei diesem Unternehmen ist Artelett, Professor für Vortragskunst, ein Faktotum, das besonders die jungen Leute mit seinen anstrengenden Unterrichtsstunden im guten Benehmen mehr verärgert als erfreut hatte.
Schon während der Schiffsreise kommt es zu einem folgenschweren Zwischenfall: an Bord bricht ein Feuer aus. Als sich die beiden hilfesuchend an die Mannschaft wenden wollen, stellen sie fest, dass alle tot sind. Dafür tauchen Monster auf, die den beiden Männern ans Leben wollen. Ihnen bleibt keine Wahl, sie müssen ins Meer springen und erreichen eine einsame Insel.
Merkwürdige Dinge ereignen sich auf diesem Eiland: Kannibalen wollen ihr blutiges Ritual abhalten. Alle Arten von Monstern bedrohen das Leben der zwei. Zu ihrer Überraschung finden sie aber auch in einer Hütte Anzeichen zivilisierten Lebens. Die Details weisen auf den Bewohner hin, es ist eine junge Frau. Gemeinsam lässt es sich besser leben, und vor allen Dingen sind Pläne für einen Bootsbau nicht mehr nur Illusion. Ihre Vorhaben werden jedoch gewaltsam gestört. Eine Bande von vermummten Gestalten will ihnen ans Leben und an das von ihnen entdeckte Gold. Als die Gefahr am größten ist, erscheint am ewig blauen Horizont endlich das rettende Schiff.

Sonstiges:

Originaltitel: Misterio en la isla de los monstruos
Weitere Informationen.
DAS GEHEIMNIS DER MONSTERINSEL: DDR-Kinostart: 06.04.1984, Länge: 100 Minuten. Der mit Monstern aus Pappe gestaltete Superblödsinn wurde im DDR-Kino und später auch im Fernsehen in der westdeutschen Bild- und Synchronfassung gezeigt.
Quelle der Informationen und des Fotos in diesem Dokumentationsblatt: Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 26.10. Bruno Carstens (* 1918)
  • 26.10. Wolf Kaiser (* 1916)
  • 26.10. Angelika Waller (* 1944)
  • 27.10. Rudolf Donath (* 1932)
  • 27.10. Wolfgang Lippert (* 1924)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager