Inhalt von fernsehen der ddr

JAN UND TINI AUF REISEN: IN DER POLIKLINIK (1980)

Eine Sendung des DDR-Kinderfernsehens

Foto/Zeichnung: „FF dabei“, Nr. 9/1983, Seite 32

Foto/Zeichnung: „FF dabei“, Nr. 9/1983, Seite 32

Dramaturgie: Elfriede Täumer
Szenarium: Gerdamaria Preuße
Kamera: Karl-Hermann Kootz
Musik: Henry Kaufmann
Aufnahmeleitung: Peter Pischner
Produktionsleitung: Krassimir Peevski
Regie-Assistenz: Astrid Honeria
Drehbuch und Regie: Sepp Klose

Personen und ihre Darsteller:

Lt. Filmobibliografischem Jahresbericht 1980, Seite 108:
Sprecher: Marita Böhme, Bärbel Lämpert, Gerlind Schulze, Annette Büschelberger, Claudia Bannier;
Puppenspiel: Arnim Rüdiger, Angela Klemm.

Sendedaten:

16.11.1980 I. PR. Erstausstrahlung; 25.02.1983 I. PR. WDHL; 11.03.1987 II. PR. WDHL.

Inhalt:

Jan und Tini, zwei populäre Puppenfiguren des DDR-Kinderfernsehens, waren im offenen Auto immer in der DDR unterwegs, um ihren jungen Zuschauern ständig Neues aus dem sozialistischen Alltagsleben zu offerieren.
In dieser speziellen Ausgabe fuhren die beiden mit ihrem Gefährt, der so genannten Silberhummel, in eine der vielen Polikliniken (Ärztehäuser), die es in der DDR gab.
Hier gibt es Vieles zu entdecken: zuerst geht es in den Gymnastikraum, dann schauen sie einem Zahnarzt über die Schulter, und im weiteren lernen sie etwas über das Röntgen und beobachten einen Augenarzt, welche Untersuchungen dieser an seinen Patienten vornimmt. Damit nicht genug, denn es existieren noch weitere Abteilungen und Behandlungspunkte in diesem großen Haus namens Poliklinik, und Jan und Tini zeigen sich mit immer neuen Fragen sehr interessiert. Und speziell Tini hat etwas ganz Besonderes entdeckt: vor dem Impfen und dem Zahnarzt braucht man keine Angst zu haben!

Der Titel dieser Folge lautete im Filmobibliografischen Jahresbericht 1980, Seite 108: „In der Poliklinik“.
Der Titel dieser Folge lautete in der DRA-Liste vom 26.08.2019: „In der Poliklinik“.
Der Titel dieser Folge lautete in der „FF dabei“, Nr. 46/1980, Seite 30: „In der Polklinik“.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
März.

  • 3.3. Jutta Hoffmann (* 1941)
  • 3.3. Fred Ludwig (* 1921)
  • 3.3. Frank Obermann (* 1944)
  • 3.3. Käthe Reichel (* 1926)
  • 3.3. Bernd Schramm (* 1951)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
März.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager