Inhalt von fernsehen der ddr

ERSTE LIEBE (YU) (1970)

Ein Spielfilm aus Jugoslawien

Produktion: Filmske Novosti / Kosovo Film, Pristina, 1970
DREHBUCH und REGIE: ZORAN CALIC
Kamera: Branko Perak
Schnitt: Ljerka Stanojovic
Ausstattung: Nuredin Loxha
Kostüme: Mirdana Ostojic
Musik: Kornelije Kovac

Personen und ihre Darsteller:

Vesna Malohodzic (Miranda), Faruk Begolli (Mica), Pavle Vujisic (Alas) sowie Miodrag Petrovic-Ckalja, Aleksandar Gavric, Zorica Lozic, Ljiljana Lasic, Marinko Sebez, Xhevdet Lila, Danci Cvitanovic, Predrag Manojlovic, Branimir Zanolo

Sendedaten:

30.09.1972 II. PR. Erstausstrahlung; 01.08.1973 I. PR. WDHL (im Vormittagsprogramm); 29.07.1974 I. PR. WDHL (im Nachmittagsprogramm).

Inhalt:

Ein strahlender Sommertag an der Makarska-Riviera in Jugoslawien. Zu den vielen Sonnenhungrigen, die es an den weißen Strand der Adria zieht, gehören auch ferienübermütige Schüler und Schülerinnen der 11. und 12. Klasse, unter ihnen Miranda und Mica. Nach einigen Startschwierigkeiten macht Mica, ein ziemlicher Casanova, die Bekanntschaft des ebenso hübschen wie aparten Mädchens. Und obwohl sie ihn als Draufgänger durchschaut, empfindet sie Sympathie für den gut aussehenden Jungen. Es kommen die Stunden des Flirts, der Verabredungen. Doch als Miranda Mica in den Armen einer anderen entdeckt, wandelt sich ihr Gefühl in Enttäuschung. Sie zeigt dem Jungen die kalte Schulter. Sei es gekränkter Stolz oder wirkliche Zuneigung, Mica steigt dem Mädchen weiter nach.Schließlich lässt sie sich von seiner Hartnäckigkeit erweichen. Sie hat ihn wirklich gern, bewahrt sich aber eine gesunde Skepsis. Sie tut recht daran, denn Mica gibt seine Casanova-Allüren nicht auf. Nach einem Abenteuer mit einer geschiedenen Frau muss er sich sagen lassen, dass echte Liebe kein Spiel ist.
Miranda aber und Mica finden sich doch. Mica scheint einer Wandlung fähig, und um ihre Gefühle füreinander zu prüfen, beschließen sie, sich erst dreißig Tage nach dem Urlaub, an seinem zwanzigsten Geburtstag, wiederzutreffen.
Wird ihre Liebe Bestand haben....?

Sonstiges:

Originaltitel: Prva ljubav
Weitere Informationen:
ERSTE LIEBE: DDR-Kinostart: 22.10.1971, Länge: 71 Minuten, deutschsprachige Fassung: DEFA-Studio für Synchronisation mit den Sprechern: Gudrun Jochmann, Michael Gerber, Hans Teuscher, Ursula Staack, Helga Sasse, Hans Oldenbürger, Holger Mahlich, Gisela Büttner u.a. Netter kleiner Liebesfilm mit wunderschönen Landschaftsaufnahmen, der jedoch beim DDR-Publikum keinen Anklang fand.
Quelle der Informationen und des Fotos in diesem Dokumentationsblatt: Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
März.

  • 5.3. Heinz Rennhack (* 1937)
  • 5.3. Otmar Richter (* 1938)
  • 6.3. Jürgen Mai (* 1951)
  • 6.3. Bärbel Röhl (* 1950)
  • 7.3. Sonja Hörbing (* 1934)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
März.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager