Inhalt von fernsehen der ddr

KATJA EBSTEIN UNTERWEGS IN DER DDR FO12 ST3 (1987)

12. Folge (Staffel 3): Zwischen Plauer See und Müritz

„FF dabei“, Nr. 42/1988, Seite 26, im Bild: Katja Ebstein und Kinder des Pionierkabaretts „Die Dornen“

„FF dabei“, Nr. 42/1988, Seite 26, im Bild: Katja Ebstein und Kinder des Pionierkabaretts „Die Dornen“

Autoren: Klaus Überall / Manfred Stahnke
Kamera: Ulrich Lewald/Reiner Krugler/Jens Kelle (alle DDR)
Regie: Klaus Überall

Personen und ihre Darsteller:

Besucherin/Lehrersfrau (Katja Ebstein), Schulrat/Pfarrer/Lehrer/Dorfschmied (Herbert Köfer) und Kinder des Pionierkabaretts „Die Dornen“.

Sendedaten:

14.10.1988 I. PR. Erstausstrahlung

Inhalt:

Katja Ebstein ist in dieser letzten Folge an der Mecklenburger Seenlandschaft unterwegs, es geht von Waren aus nach Röbel und Malchow bis hin nach Alt-Schwerin und Plau. An den Seen selbst trifft sie Kinder, die die Heimat erforschen, denn dies wurde ihnen aufgetan, und der Schulrat (Herbert Köfer) wird höchstpersönlich erscheinen, um das angeeignete Wissen abzufragen – sagt der Lehrer (Herbert Köfer). Die Schule in Mecklenburgs historischen Zeiten war dadurch geprägt, dass die Schüler mit Tafel, Schwamm und Griffel die Ein-Klassen-Schule besuchten und der Dorfschullehrer ihnen das Allernotwendigste vermittelte, also ein wenig Schreiben, ein wenig Rechnen, ein bisschen Naturkunde.
Trotzdem – selbst die damaligen Erwachsenen konnten von ihren Kindern noch etwas lernen: so erfährt der Dorfschmied (Herbert Köfer) von seinem Sohn, dass es beim Dreisatz nicht um Sport geht, sondern um Mathematik.
Klärchen allerdings lernt „nicht für den Schulrat“, sie hilft der Lehrersfrau (Katja Ebstein) lieber beim Kochen und betet in Anwesenheit des Pfarrers (Herbert Köfer), dass der Schulrat in Folge eines schlimmen Schnupfens nicht kommen werde. Dieser aber kommt doch – und will von den Schülern alles über Afrika erfahren, aber nichts von Mecklenburg …
Anmerkung: In diesem TV-Dokumentationsblatt wurden diesbezügliche Informationen des DRA vom 14.05.2019 sowie aus der oben genannten Ausgabe der „FF dabei“ verarbeitet.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 22.10. Hans-Jürgen Hürrig (* 1944)
  • 22.10. Arnim Mühlstädt (* 1929)
  • 22.10. Heinz Voß (* 1922)
  • 23.10. Gertrud Brendler (* 1898)
  • 23.10. Katrin Saß (* 1956)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager