Inhalt von fernsehen der ddr

KATJA EBSTEIN UNTERWEGS IN DER DDR FO8 ST3 (1987)

8. Folge (Staffel 3): Durch die Märkische Schweiz/Von Erkner zum Oderbruch

„FF dabei“, Nr. 34/1988, Seite 26, im Bild: Dieter Wien als Oderschiffer Wulkow und Evamaria Bath als Wäscherin Wolff

„FF dabei“, Nr. 34/1988, Seite 26, im Bild: Dieter Wien als Oderschiffer Wulkow und Evamaria Bath als Wäscherin Wolff

Autoren: Klaus Überall / Manfred Stahnke
Kamera: Ulrich Lewald/Reiner Krugler/Jens Kelle (alle DDR)
Regie: Klaus Überall

Personen und ihre Darsteller:

Besucherin/Gutsfrau von Friedland (Katja Ebstein), Theodor Fontane/Oderschiffer Wulkow/Gerhart Hauptmann/ Rentier Krüger/Mann von Mutter Wolff/ Amtsvorsteher (Dieter Wien), Mutter Wolff, Waschfrau (Evamaria Bath).

Sendedaten:

19.08.1988 I. PR. Erstausstrahlung

Inhalt:

Per Rad begibt sich Katja Ebstein in dieser Folge vom Oderbruch über Kloster Chorin und Buckow nach Erkner. Dabei ist sie im Speziellen dem Erzähler und Dramatiker Gerhart Hauptmann (Dieter Wien) und dessen Geschichte vom „Biberpelz“ auf der Spur.
So wird sie Zeuge, wie die Waschfrau Wolff (Evamaria Bath) dem Rentier Krüger (Dieter Wien) einen Biberpelz stiehlt und selbigen an den Fischer Wulkow (Dieter Wien) verkauft. Die Tat bleibt aber nicht unerkannt; so muss die Wolffen dem Amtsvorsteher (Dieter Wien) Rede und Antwort zu diesem Fall stehen. Aber die Diebin will von allem nichts gesehen und gehört haben und gibt sich sogar verwundert ob der Schlechtigkeit der Menschen, die ihr solch Verfehlen unterstellen wollen.
Im Märkischen ist auch der berühmte Dichter Theodor Fontane unterwegs, der der Gutsfrau von Friedland (Katja Ebstein) seine Aufwartung macht. Fontane berichtet gegenüber der Besucherin von der in der Mark untergegangenen Stadt Blumenthal.
Katja radelt dann bis Buckow, wo sie das Brecht-Haus besucht, und letztlich trifft sie den schon erwähnten Gerhart Hauptmann in Erkner. Er vermittelt der Besucherin allerlei Informationen zur Entstehungsgeschichte der Komödie vom „Biberpelz“.
Anmerkung: In diesem TV-Dokumentationsblatt wurden diesbezügliche Informationen des DRA vom 14.05.2019 sowie aus der oben genannten Ausgabe der „FF dabei“ verarbeitet.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Mai.

  • 11.5. Eckhard Becker (* 1945)
  • 11.5. Heinz Frölich (* 1908)
  • 11.5. Günther Simon (* 1925)
  • 11.5. Fritz Hofbauer (* 1884)
  • 11.5. Thomas Rühmann (* 1955)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Mai.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager