Inhalt von fernsehen der ddr

KATJA EBSTEIN UNTERWEGS IN DER DDR FO3 ST3 (1987)

3. Folge (Staffel 3): Im Erzgebirge

„FF dabei“, Nr. 24/1988, Seite 26, im Bild: Alfred Müller als Drechsler und Katja Ebstein als dessen Frau

„FF dabei“, Nr. 24/1988, Seite 26, im Bild: Alfred Müller als Drechsler und Katja Ebstein als dessen Frau

Autoren: Klaus Überall / Manfred Stahnke
Kamera: Ulrich Lewald/Reiner Krugler/Jens Kelle (alle DDR)
Regie: Klaus Überall

Personen und ihre Darsteller:

Besucherin/Frau des Drechslers/Geselle (Katja Ebstein), Spielzeugmacher/ Erzbergmann/ Bäcker/Silbermann/Ratsherr/Pfarrer (Alfred Müller), Drechslers Sohn/Lehrjunge (André Wiedner)

Sendedaten:

10.06.1988 I. PR. Erstausstrahlung

Inhalt:

Im Erzgebirge startet Katja Ebstein eine weitere Radtour in Frauenstein; die Spielzeugstadt Seiffen und die Bergstadt Freiberg sind danach weitere Anlaufpunkte.
Die Spielzeugherstellung war ein traditionelles Gewerbe im Erzgebirge. In Seiffen begegnet Katja einem Drechsler (Alfred Müller), der seine Spielzeugwaren nach Dresden bringen will. Er beklagt, dass sein Sohn (André Wiedner) keine Ambitionen haben, in das Handwerk des Spielzeugmachers dauerhaft einzusteigen. Deshalb gibt ihm seine Mutter (Katja Ebstein) den Tipp, Handwerk und Musik gleichsam auszuüben, weshalb sie ihn nach Freiberg delegiert, wo er beim Orgelbaumeister Silbermann (Alfred Müller) eine Ausbildung beginnen kann.
Selbiger ist gerade dabei, abschließende Arbeiten an der neuen Orgel im Freiberger Dom auszuführen. Ein Stadtrat (Alfred Müller) beklagt sich zuvor beim Pfarrer (Alfred Müller), dass die Orgel wohl nicht pünktlich fertig werden würde, doch Silbermann, sein Geselle (Katja Ebstein) und der Lehrjunge können durch ihre Anstrengungen den Zweifler eines Besseren belehren.
Kulinarisches gibt es auch in dieser Folge: Gespickter Hase.
Anmerkung: In diesem TV-Dokumentationsblatt wurden diesbezügliche Informationen des DRA vom 14.05.2019 sowie aus der oben genannten Ausgabe der „FF dabei“ verarbeitet.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 26.10. Bruno Carstens (* 1918)
  • 26.10. Wolf Kaiser (* 1916)
  • 26.10. Angelika Waller (* 1944)
  • 27.10. Rudolf Donath (* 1932)
  • 27.10. Wolfgang Lippert (* 1924)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager