Inhalt von fernsehen der ddr

MOGAMBO (1953)

Ein Spielfilm aus den USA

Produktion: Metro-Goldwyn-Mayer MGM, 1953
DREHBUCH: JOHN LEE MAHIN
REGIE: JOHN FORD
Kamera: Robert Surtees, Freddie A. Young
Schnitt: Frank Clarke
Ausstattung: Alfred Junge
Kostüme: Helen Rose
Maske: Colin Garde

Personen und ihre Darsteller:

Clark Gable (Victor Marswell), Ava Gardner (Ellinor Kelly), Grace Kelly (Linda Nordley), Donald Sinden (Donald Nordley), Philip Stainton (John Brown-Pryce), Eric Pohlmann (Leon Boltchak), Laurence Naismith (Kapitän), Denis O`Dea (Vater Josef), Bruce Seton (Wilson) u.a.

Sendedaten:

17.08.1984 I. PR. Erstausstrahlung; 05.10.1988 II. PR. Wiederholung;
ZDF-Erstsendung: 07.07.1968, Wiederholung: 13.08.1991
RTL-Erstsendung: 11.10.1990

Inhalt:

Die temperamentvolle Tänzerin Ellinor Kelly folgt der Einladung eines reichen Maharadschas nach Afrika, der sie jedoch überraschend sitzen lässt. Völlig mittellos kommt sie in einer Tierfängerstation in Kenia an, die vom wortkargen Großwildjäger Victor Marswell geführt wird. Er überlässt ihr zunächst widerwillig ein Gästezimmer. Beschwingt vom exotischen Ambiente der afrikanischen Savanne, verliebt sich Ellinor in den attraktiven und faszinierenden Mann. Dieser ist von ihrer hemmungslosen Art irritiert und schickt sie mit dem Schiff wieder auf die Rückreise. Doch der Flussdampfer bleibt stecken und zwingt Victor, sich erneut ihrer anzunehmen.
Am nächsten Tag trifft der Anthropologe Donald Nordley zusammen mit seiner jungen Frau Linda in der Station ein, um das Verhalten der Berggorillas im weit entfernten Dschungel zu erforschen. Victor ist von der Idee, eine mehrtägige Safari begleiten zu müssen, wenig angetan. Er ändert aber schnell seine Meinung, weil ihn die unnahbare Linda zunehmend beeindruckt. Ellinor erfährt von seinen Avancen und wird eifersüchtig. Trotz der wachsenden Spannungen bricht die Gruppe zur Expedition auf, durchlebt einige Abenteuer und gerät wiederholt in gefährliche Situationen. Victor und Linda können ihre gegenseitige Zuneigung kaum noch verbergen und verstricken sich immer tiefer in eine Affäre, welche nur noch durch heimliche Treffen vor den anderen verborgen werden kann. Victor fühlt sich schuldig gegenüber Donald und ist um ein klärendes Gespräch bemüht. Als sich die Gelegenheit bietet, scheitert er jedoch an seiner Unfähigkeit, dem ahnungslosen und in seine Forschung vertieften Mann reinen Wein einzuschenken.
Ellinor erkennt die Chance und inszeniert in Victors Zelt eine feuchtfröhliche Party zu zweit. Vom Lärm aufgeschreckt, erreicht Linda den Schauplatz und versucht in ihrer Verzweiflung, Victor mit einem herumliegenden Revolver zu erschießen. Er wird aber glücklicherweise nur leicht verletzt. Linda kehrt reumütig zu ihrem Ehemann zurück, und auch Victor und Ellinor finden schließlich zusammen.

Sonstiges:

Originaltitel: Mogambo
Weitere Informationen:
Der Melodram-Klassiker wurde nur für das DDR-Fernsehen angekauft, mit der westdeutschen Bild- und Synchronfassung. Einen Kinoeinsatz bekam er in der DDR nicht.
Quelle der Informationen und des Fotos in diesem Dokumentationsblatt: Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 21.10. Marina Krogull (* 1961)
  • 21.10. Sylva Schüler (* 1926)
  • 22.10. Hans-Jürgen Hürrig (* 1944)
  • 22.10. Arnim Mühlstädt (* 1929)
  • 22.10. Heinz Voß (* 1922)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager