Inhalt von fernsehen der ddr

AUCH DIE ENGEL ESSEN BOHNEN (1973)

Eine Filmkomödie in Koproduktion Italien / Frankreich / Spanien

Produktion: Tritone Cinematografica, Les Productions Fox Europa, Mundial Film, 1973
DREHBUCH: ENZO BARBONI, TULIO DEMICHELIMARIE CLAIRE SOLLEVILLE
REGIE: ENZO BARBONI
Kamera: Francisco Marin
Schnitt: Eugenio Alabiso
Ausstattung: Enzo Bulgarelli
Kostüme: Luca Salbatelli
Maske: Walter Cossu
Musik: Guido & Maurizio De Angelis

Personen und ihre Darsteller:

Bud Spencer (Charlie Smith), Giuliano Gemma (Sonny Abernathy), Robert Middleton (Angelo), Bill Vanders (Inspector Mackintosh), Steffen Zacharias (Gerace), Lara Sender (Geraces Tochter), Victor Israel (Giuda), Riccardo Pizzuti (Cobra, Angelos Schläger), George Rigaud (Senator O`Riordan), Claudio Ruffini (Jim Baxter), Francy Fair (Sprecher der Heilsarmee) u.a.

Sendedaten:

15.07.1984 II. PR. Erstausstrahlung; 20.07.1985 II. PR. Wiederholung;
ZDF-Erstsendung: 24.08.1977, 1.WDHL: 07.09.1983, 2.WDHL: 21.07.1984 (als "Wunschfilm der Woche"), 3.WDHL: 12.10.1991

Inhalt:

Der clevere Tagträumer Sonny und der bärenstarke Catcher Charlie treffen Ende der 1920er Jahre aufeinander. Beide sind knapp bei Kasse und müssen sich sogar bei der Heilsarmee um einen Teller Suppe anstellen. Als sie ein paar Polizisten verprügeln, werden sie von Schlägern des Mafiapaten Don Angelo beobachtet.
Nach einem Treffen in einer Bar werden sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Der Mafiapate Don Angelo findet Gefallen an dem ungleichen Paar und engagiert die beiden als Geldeintreiber. Doch dabei haben die beiden absolut keinen Erfolg. Der erste Schuldner ist tot, der zweite Schuldner will gerade Selbstmord begehen, und der dritte Schuldner ist so pleite, dass das Baby der Familie nur einen Pfirsichkern zu lutschen bekommt, da kein Essen im Haus ist. Nachdem sie allen Schuldnern geholfen haben, anstatt abzukassieren, wollen sie eine Bank überfallen. Doch diese Bank ist gerade bankrott. Die beiden sind vom Pech verfolgt.
Um an Geld zu kommen, berauben sie stattdessen ein rivalisierendes Syndikat. Doch dadurch wird ein erbitterter Unterweltkrieg angezettelt, und auch die Polizei fahndet nach den beiden, da sie das Duo für Profi-Killer hält. Der Showdown findet in einem Lagerhaus im Hafen statt. Nach einer wilden Prügelorgie werden die Mafiosi von der Polizei festgenommen und Charlie kehrt wieder als Catcher in den Ring zurück.

Sonstiges:

Originaltitel:: Anche gli angeli mangiano fragioli
Weitere Informationen:
AUCH DIE ENGEL ESSEN BOHNEN: Typischer Hau-drauf-Bud Spencer Film, der im DDR-Kino keine Auswertung bekam. Der Film wurde lediglich für das DDR-Fernsehen in der westdeutschen Synchronfassung angekauft. Hier wurde er jedoch statt in der ursprünglichen 119 Minuten Fassung nur in einer auf 90 Minuten herunter geschnittenen Version, in der fast alle - wie immer witzig gestalteten - Prügelszenen fehlten. Das wurde umso deutlicher, weil die stark gekürzte Erstsendung im DDR-Fernsehen (15.07.1984) in ein und derselben Woche mit der ungekürzten Fassung im ZDF (21.07.1984) stattfand.
Quelle der Informationen und des Fotos in diesem Dokumentationsblatt: Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
September.

  • 18.9. Eva Schäfer (* 1924)
  • 18.9. Viola Schweizer (* 1954)
  • 18.9. Hans Sievers (* 1931)
  • 19.9. Horst Kube (* 1920)
  • 19.9. Madeleine Lierck (* 1947)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
September.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager