Inhalt von fernsehen der ddr

GESCHLECHT DER FALKEN, DAS (1965)

Ein Abenteuerfilm aus Rumänien

Produktion: Romania Film, Filmstudio Bucuresti, 1965
DREHBUCH: ALEXANDRU STRUTEANU, CONSTANTIN MITRU
Nach einem Roman von MIHAIL SADOVEANU
REGIE: MIRCEA DRAGAN
Kamera: George Corena, Aurel Samson
Schnitt: Aurelia Plesea
Ausstattung: Constantin Simionescu
Kostüme: Horia Popescu, Florina Tomescu
Musik: Theodor Grigoriu

Personen und ihre Darsteller:

Mihai Boghita (Tudor), Colea Rautu (Temir Bey), Amza Pellea (Simeon Birnova), Ion Besoiu (Fürst Tomsa), Dina Cocea (Fürstin Movila), George Calboreanu (Vater Mibu), Stefan Ciobotarasu (Stroie Orheianu), Ana Maria Nicolau (Magda Orheianu), Ioana Dragan (Anita), Oleg Danovschi (Anton Ludno), Gheorghe Maruta (Nicorita Armasul) u.a.

Sendedaten:

05.07.1968 Erstausstrahlung; WDHL: 24.10.1970 II. PR., 21.05.1972 II. PR., 29.12.1986 I. PR. (im Ferienprogramm am Nachmittag);
RTL-Erstsendung: 19.10.1986

Inhalt:

In diesem dramatischen und monumentalen Abenteuerfilm wird ein Stück Geschichte lebendig.
Es ist das Jahr 1612. Stefan Tomsa hat an der Spitze seines Heeres das Fürstentum Moldau von der Unterdrückung durch das Geschlecht der Movila befreit. Nicht zu letzt verdankt er seinen Sieg solchen kühnen und tapferen Männern wie dem jungen Hauptmann Tudor und dessen beiden Kampfgefährten und Blutsbrüdern Simeon und Temir Bey, einem Tatarenkhan.
Entlassen aus dem Kriegsdienst, auf dem Weg in die Heimat Tudors, müssen sich die drei Freunde neuen Abenteuern stellen. Ein reicher Bojar bittet sie, seine Tochter aus den Händen räuberischer Kosaken zu befreien. Mit List und Kampfesmut gelingt die Rettung der schönen Magda. Aber Hauptmann Tudor verliebt sich dabei in die blonde Bojarentochter und will sie zu seiner Frau machen. Doch die Wahrheit, die er über die Bojarenfamilie Orheianu - Anhänger der Movila - erfährt, ist grausam. Stroi Orheianu, der Bojar, dem Tudor die Tochter gerettet hat, hat zuvor Tudors Vater ermordet, das Elternhaus gebranntschatzt und die Bauern des Dorfes versklavt. Kann es überhaupt eine Gemeinsamkeit mit Magda geben? Noch einmal versucht der Hauptmann, sich der schönen Bojarin zu nähern. Doch sie ist einem anderen versprochen, verrät Tudor und sieht zu, wie dieser von seinen Feinden gefangen genommen wird. Doch er kann fliehen. Tudor hat erkannt, dass sein Platz an der Seite des unterdrückten Volkes ist. Vor ihm liegen viele blutige Kämpfe. Und vor allem die Rache an Stroie Orheianu, der seine Familie tötete.....

Sonstiges:

Originaltitel: Neamul soimarestilor
Weitere Informationen:
DAS GESCHLECHT DER FALKEN: DDR-Kinostart: Sommerfilmtage 1966: 30.06.1966, offizieller Kinostart: 12.08.1966, Wiedereinsatz: 03.06.1983, Länge: 116 Minuten, deutschsprachige Fassung: DEFA-Studio für Synchronisation mit den Sprechern: Hilmar Thate, Albert Hetterle, Werner Ehrlicher, Dieter Wien, Christa Pasemann, Frantisek Palka, Heinz Suhr, Barbara Adolph, Gisela Büttner u.a.
Großer, aufwendig und spannend gestalteter Abenteuerfilm, der in der BRD unter dem Titel FALKEN FIGHTS in der Bild- und Synchronfassung der DEFA auf Video veröffentlicht wurde.
Quelle der Informationen und des Fotos in diesem Dokumentationsblatt: Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
April.

  • 19.4. Susanne Lüning (* 1966)
  • 19.4. Helmut Müller-Lankow (* 1928)
  • 19.4. Kurt Schmidtchen (* 1930)
  • 20.4. Margret Allner (* 1942)
  • 20.4. Hans Wehrl (* 1905)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
April.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager