Inhalt von fernsehen der ddr

SELTSAMES PAAR, EIN (1968)

Eine Filmkomödie aus den USA

Produktion: Paramount Pictures, Howard W. Koch, 1968
DREHBUCH: NEIL SIMON
Nach seinem Theaterstück THE ODD COUPLE
REGIE: GENE SAKS
Kamera: Robert Hauser
Schnitt: Frank Bracht
Ausstattung: Robert Benton
Kostüme: Jack Bear
Maske: Jack Petty, Harry Ray
Musik: Neal Hefti

Personen und ihre Darsteller:

Jack Lemmon (Felix Ungar), Walter Matthau (Oscar Madison), John Fiedler (Vinnie), Herbert Edelman (Murray), David Sheinar (Roy), Larry Haines (Speed), Carole Shelly (Gwendolyn Pigeon), Monica Evans (Cecily Pigeon) u.a.

Sendedaten:

03.12.1977 I. PR. Erstausstrahlung; 20.10.1978 II. PR. Wiederholung;
ARD-Erstsendung: 02.05.1976, Wiederholung: 07.09.1979;
Sat1-Erstsendung: 26.12.1984, Wiederholung: 27.04.1985

Inhalt:

Als Felix nach einem Ehekrach verzweifelt und mit Selbstmordabsichten durch New York irrt, nehmen sich seiner seine Freunde an, die sich des öfteren zur Pokerrunde in der komfortablen Wohnung des geschiedenen Oscar treffen.
Felix wird vorerst bei ihm wohnen. Zu verschieden aber sind die beiden Männer in ihrem Wesen, als dass ihr Zusammenleben gut gehen könnte. Oscar ist ein sehr legerer, man muss schon sagen schlampiger Kerl, der sich zwischen Staub, unabgewaschenem Geschirr, liederlich hängenden Bildern, verstreuter Asche durchaus wohlfühlt. Felix hingegen ist ein zartfühlender und pedantisch-ordentlicher Mensch, der wie die beste Hausfrau kochen und putzen kann und der Oscars verkommene Wohnung bald in ein Schmuckkästchen verwandelt. Aus diesen Unterschieden zwischen den beiden Freunden ergeben sich die komischsten Situationen. Als zum Beispiel Oscar ein amouröses Abenteuer mit zwei albernen Engländerinnen arrangiert und nur kurz in die Küche geht, verdirbt es Felix durch seine Sentimentalität, als Oscar zurückkehrt sind alle am weinen.
Oscar reißt schließlich der Geduldsfaden, und er wirft - Freundschaft hin, Freundschaft her - Felix hinaus. Felix hat aber gerade deshalb bei den englischen Schwestern Chancen, weil er so gefühlvoll ist. Am Ende jedoch zeigt sich, dass beide sich nicht missen können und einer vom anderen ein nötiges Quentchen angenommen hat.

Sonstiges:

Originaltitel: The odd couple
Weitere Informationen:
EIN SELTSAMES PAAR: DDR-Kinostart: 05.05.1972, Länge: 105 Minuten. Wortwitz und Situationskomik dominieren auch in diesem Erfolgsfilm des Duos Lemmon / Matthau. Der ursprünglich in Farbe gedrehte Film wurde im DDR-Kino in einer schwarz/weiß Fassung gezeigt. Für die Ausstrahlungen im DDR-Fernsehen wurde jedoch auf die Farbfassung zurückgegriffen.
Quelle der Informationen und des Fotos in diesem Dokumentationsblatt: Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
April.

  • 19.4. Susanne Lüning (* 1966)
  • 19.4. Helmut Müller-Lankow (* 1928)
  • 19.4. Kurt Schmidtchen (* 1930)
  • 20.4. Margret Allner (* 1942)
  • 20.4. Hans Wehrl (* 1905)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
April.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager