Inhalt von fernsehen der ddr

ELEKTRISCHE REITER, DER (1978)

Ein Spielfilm aus den USA

Produktion: Ray Stark-Wildwood Production, 1978
DREHBUCH: ROBERT GARLAND,
Nach einer Vorlage von PAUL GAER und ROBERT GARLAND
Story: SHELLY BURTON
REGIE: SYDNEY POLLACK
Kamera: Owen Roizman
Schnitt: Sheldon Kahn
Ausstattung: Mary Swanson
Kostüme: Bernie Pollack
Musik: Dave Grusin

Personen und ihre Darsteller:

Robert Redford (Norman SONNY Steele), Jane Fonda (Alice HALLIE Martin), John Saxon (Hunt Sears), Valerie Perrine (Charlotta Steele), Willie Nelson (Wendell Hickson), Nicolas Coster (Fitzgerald), Allan Arbus (Danny Miles), Timothy Scott (Leroy), Wilford Brimley (Farmer), James B. Sikking (Dietrich), Basil Hoffman (Toland) u.a.

Sendedaten:

27.05.1985 I. PR. Erstausstrahlung; 27.10.1987 I. PR. WDHL; 16.02.1990 II. PR. WDHL;
ZDF-Erstsendung: 10.06.1984, Wiederholung: 11.05.1988

Inhalt:

Der Rodeo-Reiter Sonny Steele hat seine große Zeit hinter sich. Fünfmal war er Weltmeister, nun aber verkauft er Namen und Gesicht als Werbesymbol für Frühstücksflocken.
Der Job wird nicht schlecht bezahlt, doch das ist auch alles. Sonny versucht, seinen Kummer über die entwürdigende Zurschaustellung im Alkohol zu ertränken. Was zur Folge hat, dass er demnächst gefeuert werden soll. Man hat auch schon ein Double für ihn organisiert, das an Sonnys Stelle allabendlich in dessen lämpchengeschmücktem Rodeo-Anzug einmal durch das Dunkel der Arena reitet. Das Publikum merkt den Unterschied nicht.
Sonny kommt zur Besinnung, als er einem Pferd begegnet, das ein ähnliches Schicksal hat, wie er selbst. "Rising Star", ein noch immer hochdotiertes Rennpferd, Firmensymbol jener Firmen-Gruppe die u.a. auch Frühstücksflocken verkauft, jener Rising Star, gedopt und mit Hormonspritzen steril gemacht, soll zusammen mit Sonny während einer Show in Las Vegas im Varieté auftreten.
Sonny schnappt sich das Pferd und galoppiert davon. Die Fernsehreporterin Hallie Martin, die seinen Auftritten stets kritisch gegenüberstand, verfolgt seine Spur, um über die Geschichte zu berichten. Der Konzernchef Hunt Sears lässt unterdessen nach dem Millionen Dollar teuren Hengst fahnden – das Schicksal von Sonny ist ihm nicht so wichtig.
Auf der Flucht vor den Verfolgern und der Polizei - auf dem Weg nach Utah, wo Sonny das Pferd freilassen möchte, entwickelt sich zwischen ihm und der Reporterin, die Sonny aufgespürt und ihm sich schließlich angeschlossen hat, eine Romanze. Die Berichte, die Hallie an ihren Fernsehsender übermittelt, machen Sonny zu einem Freiheitshelden und bescheren Sears Verkaufsrekorde. Die Verfolgung wird abgebrochen und Sears besinnt sich auf den Werbevertrag.
Als die zahlreich angereisten Reporter nach einer Finte vergeblich am falschen Ort warten, gibt Sonny dem Pferd seine Freiheit zurück. Er und Hallie kehren wieder in ihr Alltagsleben zurück.....

Sonstiges:

Originaltitel: The Electric Horseman
Weitere Informationen:
DER ELEKTRISCHE REITER: DDR-Kinostart: 13.02.1981, Länge: 115 Minuten. Der sehr erfolgreiche Film wurde im DDR-Kino in der westdeutschen Bild- und Synchronfassung gezeigt. Diese wurde auch für die Ausstrahlungen im DDR-Fernsehen verwendet.
Quelle der Informationen und des Fotos in diesem Dokumentationsblatt: Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
April.

  • 23.4. Kurt Müller-Reitzner (* 1922)
  • 23.4. Ernst Steiner (* 1928)
  • 23.4. Lore Tappe (* 1934)
  • 24.4. Fred Delmare (* 1922)
  • 24.4. Hedi Marek (* 1927)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
April.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager