Inhalt von fernsehen der ddr

700 MEILEN WESTWÄRTS (1974)

Ein Western aus den USA

Produktion: Persky-Bright Productions, Vista, Columbia Pctures Corporation, 1974
DREHBUCH und REGIE: RICHARD BROOKS
Kamera: Harry Stradling jr.
Schnitt: George Grenville
Ausstattung: Bob Signorelli
Maske: Fred C. Blau jr.
Musik: Alex North

Personen und ihre Darsteller:

Gene Hackman (Sam Clayton), Candice Bergen (Miss Jones), James Coburn (Luke Mathews), Ben Johnson (Mister), Ian Bannen (Sir Harry Norfolk), Jan-Michael Vincent (Carbo), Robert Donner (Reporter), Jean Willes (Rosie), Mario Arteaga (Mexikaner), Dabney Coleman (Jack Parker), Sally Kirkland (Honey), John McLiam (Gebhardt), Bob Hoy (Lee Christie), Jerry Gatlin (Holzfäller), Walter Scott (Steve) u.a.

Sendedaten:

26.04.1983 I. PR. Erstausstrahlung; 18.05.1985 I. PR. Wiederholung;
ZDF-Erstsendung: 13.12.1981, Wiederholung als Wunschfilm der Woche: 01.07.1984

Inhalt:

Eine Schar gealterter mutiger Männer, der aufbrausende junge Revolverheld Carbo und die einstige Prostituierte Miss Jones treffen sich zu einem Pferderennen, das von einem Zeitungsherausgeber ausgerufen wurde. Die Strecke soll eine Länge von etwa 700 Meilen haben und führt über große Distanzen durch die Wüste.
Die Beweggründe der Teilnehmer sind verschieden. Einige wollen sich profilieren, andere brauchen das Gefühl, noch nicht alt und nutzlos zu sein, wieder anderen geht es allein um die Siegprämie. Überhaupt dreht sich alles um Geld: Wo sich gestandene Männer treffen, machen leichte Mädchen ein gutes Geschäft, und das Wettgeschäft blüht natürlich ebenso. Spontan entscheidet sich auch Sam Clayton, ein entschlossener Tierfreund, dessen Kamerad aus alten Tagen, Luke Matthews, sich ebenfalls unter den Reitern befindet, zur Teilnahme. Hilfsbereit ist er für jeden zur Stelle, der in eine Notlage gerät, und hebt sich durch diesen Charakterzug von den meisten ab. Vor allem aber ahndet er jedes Leid, das den Pferden von ihren Reitern angetan wird.
Während des Rennens müssen die Teilnehmer bis an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit gehen. Die Ersten bleiben bald schon auf der Strecke, da sie den Strapazen nicht gewachsen sind. In den Gesprächen am Lagerfeuer und an den Kontrollpunkten erfährt man nach und nach mehr über die Beweggründe der einsamen Reiter, ihre Vergangenheit und ihre Sehnsüchte. Hier vor allem vom alternden Cowboy "Mister", der in seinem Leben schon so viele Jobs hatte und nach seiner Lebensbeichte am Lagerfeuer stirbt. Nach und nach lichtet sich das Feld der Anwärter auf den Sieg, Rivalitäten werden ausgetragen und dennoch auch Freundschaften geschlossen.
Am Ende kommt es zum Finish zwischen den beiden alten Kameraden. Sam, der das Ziel und den Sieg bereits vor Augen hat, spürt, dass sein Pferd ihn nicht länger tragen kann. Aus Rücksicht steigt er ab und geht den Rest zu Fuß, während Luke aufschließt. Obwohl für Luke viel Geld auf dem Spiel steht, entschließt er sich, es seinem Freund gleichzutun. Beide erreichen gemeinsam die Ziellinie.

Sonstiges:

Originaltitel: Bite the bullet
Weitere Informationen:
700 MEILEN WESTWÄRTS: DDR-Kinostart: 13.05.1977, Länge: 125 Minuten. Der spannende Western wurde im DDR-Kino sowie auch später im DDR-Fernsehen in der westdeutschen Bild- und Synchronfassung gezeigt.
Quelle der Informationen und des Fotos in diesem Dokumentationsblatt: Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 27.7. Erich Dunskus (* 1890)
  • 27.7. Hans Klima (* 1945)
  • 27.7. Joachim Nimtz (* 1957)
  • 27.7. Ingrid Ohlenschläger (* 1926)
  • 27.7. Erik Veldre (* 1932)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager