Inhalt von fernsehen der ddr

HILFE, MEIN DEGEN KLEMMT (1974)

Eine Filmkomödie in Koproduktion Frankreich / Italien

Produktion: Les Films Christian Fechner, Renn Productions, 1974
DREHBUCH: JEAN HALAIN
Nach dem Roman "Die drei Musketiere" von Alexandre Dumas
REGIE: ANDRE HUNEBELLE
Kamera: Claude Robin
Schnitt: Pierre Gillette
Ausstattung: Max Dony
Kostüme: Sylvie Poulet
Maske: Eric Pierre
Musik: Les Charlots

Personen und ihre Darsteller:

LES CHARLOTS: Gerard Rinaldi (Planchet), Geradr Filipelli (Mousqueton), Jean Sarrus (Bazin), Jean-Guy Fechner (Grimaud) sowie: Josephine Chaplin (Constance), Daniel Ceccaldi (König Louis XIII), Paul Preboist (Pater Joseph), Bernard Haller (Richelieu), Karin Petersen (Milady), Catherine Jourdan (Königin), Jean Valmont (D`Artagnan), Yvan Tanguy (Athos), Gib Grossac (Porthos), Georges Mansart (Aramis), Robert Favart (Treville), Jaques Legras (Alexandre Dumas) u.a.

Sendedaten:

19.08.1979 I. PR. Erstausstrahlung; 01.01.1981 I. PR. Wiederholung; 20.10.1991 LK DFF WDHL.

Inhalt:

Die Fortsetzung der "Drei Musketiere"-Verfilmung mit der französischen Chaos-Truppe LES CHARLOTS.
Wenn im entscheidenden Moment der Degen klemmt, ist guter Rat teuer. Auch im zweiten Teil der Verfilmung von Dumas` berühmten Musketier-Roman stehen die vier Diener Planchet, Mousqueton, Bazin und Grimaud den Herren D`Artagnan, Athos, Prthos und Aramis immer mit gutem Rat und noch mehr guter Tat zur Seite. Als das Leben der Königin von Frankreich auf dem Spiel steht und die Musketiere durch den Einsatz intriganter, doch liebreizender weiblicher Waffen außer Gefecht gesetzt werden, übernehmen die Diener in der Rolle ihrer Ritter freiwillig eine nicht ganz ungefährliche Dienstreise nach England, um von Lord Buckingham das als Alibi der Königin notwendige Liebespfand zurückzufordern. Nach der Bekanntschaft mit dem Tower, dem englischen Galgen und der Seekrankheit können die Diener-Musketiere wieder Musketier-Diener werden und gemeinsam mit ihren Herren dem Verschwörer-Clan des Kardinals das Juwelenbeweisstück abjagen. In letzter Minute gelangt der Schmuck an den schönen Hals der Königin, die damit von allen Verdächtigungen reingewaschen wird.

Sonstiges:

Originaltitel: Les quatre Charlots en folie! 2eme ronde - À nous quatre, Cardinal!
Weitere Informationen:
HILFE, MEIN DEGEN KLEMMT: DDR-Kinostart: 12.08.1977, Länge: 94 Minuten. Auch der Einsatz dieses Films erfolgte im DDR-Kino und Fernsehen mit der westdeutschen Bild- und Synchronfassung.
Quelle der Informationen und des Fotos in diesem Dokumentationsblatt: Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
November.

  • 28.11. Horst Lampe (* 1936)
  • 28.11. Tobias Langhoff (* 1962)
  • 28.11. Heinz Draehn (* 1921)
  • 30.11. Peter Jahoda (* 1952)
  • 30.11. Heinz Schröder (* 1921)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
November.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager