Inhalt von fernsehen der ddr

MARTIN LUTHER UND THOMAS MÜNTZER ODER DIE EINFÜHRUNG DER BUCHHALTUNG (1984)

(Geplante) Fernsehaufführung eines dramatischen Theaterstücks von Dieter Forte

Autor (literarische Vorlage): Dieter Forte
Fernsehregie: Michael Krull
Regie (Theaterinszenierung): Hanns Anselm Perten

Personen und ihre Darsteller:

Uwe Detlef Jessen, Peter Treuner, Manfred Schlosser, Peter Radestock, Erhard Schmidt, Harald Schwamm, Siegfried Kellermann, Uwe Steinbruch, Katrin Stephan, Gerd Micheel, Christine Reinhardt, Hansdieter Neumann, Klaus-Martin Boestel, Eckehart Atzrodt, Joachim Uhlitzsch, Walter Kainz, Wolfram Lindner, Dieter Staudinger, Erich Altrock, Egon Brennecke, Gerhard Engelmann, Karl-Heinz Fischer, Manfred Gorr, Thomas Heiderich, Sigrid Hoelzke, Günter Kornas, Wilfried Kretschmer, Hans-Jürgen Kühnert, Georg Lichtenstein, Günter Neukamm, Roland Nietzold, Thomas Otto, Peter Prager, Armin Roder, Günter Schiebe, Hermann Wagemann, Lutz Wesolek und Kurt Wetzel.

Sendedaten:

wurde nicht ausgestrahlt

Inhalt:

Der Autor dieses Stücks, Dieter Forte, veröffentlichte selbiges im Jahre 1970; die Uraufführung erfolgte im genannten Jahr in der Schweiz, hier am Theater in Basel. Im darauf folgenden Jahr wurde es erstmals in Buchform herausgegeben. Das Drama wurde an verschiedenen Bühnen der BRD als auch der DDR aufgeführt und entwickelte sich darüber hinaus zu einem Welterfolg – es gilt als das populärste Werk Fortes.
Theaterkritiker schrieben dazu, dass der Autor den großen Reformator Luther in der Weise kritisierte, indem er ihn als „Spielball“ der „Oberen“ auftreten ließ. Dabei kristallisierte sich heraus, dass an der Spitze der Mächtigen nicht Kaiser noch Fürsten stehen würden, sondern der Kapitalist und Großkaufmann Fugger.
Forte wurde diesbezüglich Geschichtsfälschung vorgeworfen; er widersprach dem und sagte, dass er sich an historisch belegbaren Quellen orientiert habe.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 17.10. Manuela Marx (* 1947)
  • 18.10. Günther Ballier (* 1900)
  • 18.10. Herbert Körbs (* 1907)
  • 18.10. Michael Pan (* 1952)
  • 18.10. Werner Wieland (* 1910)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager