Inhalt von fernsehen der ddr

ABENTEUER DES GELBEN KÖFFERCHENS, DAS (1970)

Ein sowjetischer Kinderfilm

Produktion: Flimstudio Maxim Gorki, 1970
DREHBUCH: SOFIA PROKOFEWA, ILJA FRES
REGIE: ILJA FRES
Kamera: Michail Kirillow
Schnitt: Jekaterina Wassiljewa
Ausstattung: N. Senderow
Trick-Kombinationen: N. Iwanow, G. Nikitin, K.Maljantowitsch
Kostüme: M. Tomaschewskaja
Masken: D. Zesarskaja
Musik: Jan Frenkel

Personen und ihre Darsteller:

Tatjana Peltzer (Großmutter Anna Petrowna), Jewgeni Lebedew (Doktor), Vika Tschernakowa (Toma), Andrjusche Gromow (Petja), Oleg Popow (Clown), N.Selesnjowa (Petjas Mutter), B.Bystrow (Pilot Werjowkin), A. Kavaljerow (der Lange), Igor Wojewodin (der Schwätzer), V. Tichonow (Fedja), J. Wesnik (Flugdispatcher), K. Kuntyschew (Brigadier) u.a.

Sendedaten:

30.12.1972 I. PR. Erstausstrahlung; WDHL: 21.07.1977 I. PR., 13.09.1980 I. PR., 17.08.1987 I. PR.

Inhalt:

Ein Arzt hat viele wunderliche Medikamente zusammengebraut, darunter Lachpulver, ein Mittel, das das Schwatzen verhindert, und Mutbonbons. Alle Medikamente packt er in einen gelben Koffer, als sich die Mutter des kleinen Petja bei ihm meldet. Petja ist so ängstlich, dass er sich nicht einmal zum Arzt traut, und so begibt sich der Arzt mit seinem gelben Koffer zu Petja. Den gelben Koffer hat er jedoch kurz zuvor unbeabsichtigt gegen den Koffer des Fliegers Werjowkin ausgetauscht, der wegen seiner stets traurigen Tochter Toma bei ihm war. Bei Petja bemerkt der Arzt den Koffertausch und beide versuchen nun, Werjowkin zu finden. Der ist inzwischen auf Arbeit, doch hat Werjowkins Mutter, Anna Petrowna, eines der Mutbonbons gegessen und tanzt nun auf dem Dach ihres Wohnblocks, durch das es in ihre Wohnung regnet. Nur mit Mühe kann der Arzt die rüstige Großmutter Anna vom Dach holen. Anna hat Werjowkin alle anderen Mutbonbons mit auf Arbeit gegeben, und so droht eine Katastrophe, da die Bonbons einen unvorsichtig werden lassen. Anna und der Arzt begeben sich zum Flughafen, doch der Arzt vergisst unterwegs den inzwischen richtigen Koffer.
Auch Petja und Toma haben sich zum Flughafen begeben, wo sie den mit seinem Flugzeug übermütig Saltos schlagenden Werjowkin am Himmel sehen. Eine Nachfrage über Funk ergibt jedoch, dass Werjowkin keinen Bonbon gegessen hat, sondern alle dem Tigerdompteur Fedja, Tomas Onkel, mitgegeben hat. Beide Kinder eilen zum Zirkus, und auch Anna und der Arzt kommen bald nach. Fedja vollführt unterdessen in der Manege mit dem gefährlichsten Tiger eine Nummer, bei der er seinen Kopf ins Maul des Tieres steckt. Petja und Toma gelangen über eine Klappe in die Manege und holen den schon halb verschluckten Fedja aus dem Tigermaul. Beide haben zudem den vorher bei der Dressur ängstlichen Hunden die Mutbonbons zu fressen gegeben, die nun die Tiger aus der Manege verjagen. Toma beginnt bei diesem Anblick zum ersten mal zu lachen. Petja wiederum hat sich bei dem Abenteuer als sehr mutig erwiesen, und auch Fedja hatte keinen Bonbon gegessen. Toma und Petja wurden während dieses Abenteuers richtig gute Freunde und am Ende ist alles gut....

Sonstiges:

Originaltitel: Prikljutschenija sheltowo tschemogantschika
Weitere Informationen:
Die Abenteuer des gelben Köfferchens: DDR-Kinostart: 28.05.1971, Länge: 74 Minuten, deutsche Fassung: DEFA-Studio für Synchronisation mit den Sprechern: Ruth Kommerell, Walter Richter-Reinick, Sonja Stokowy, Jürgen Kluckert, Thomas Hermann sowie die Kindersprecher Ulrike, Karsten und Dirk.
Sympathischer Kinderfilmklassiker mit viel Musik, bei dem vor allem Tatjana Peltzer als auf dem Dach herumturnende Großmutter hervorsticht.
Quelle der Informationen und des Fotos in diesem Dokumentationsblatt:
Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
September.

  • 24.9. Ilona Grandke (* 1943)
  • 24.9. Aribert Grimmer (* 1900)
  • 24.9. Alexander Lang (* 1941)
  • 24.9. Fritz Links (* 1896)
  • 24.9. Wolfgang Jakob (* 1933)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
September.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager