Inhalt von fernsehen der ddr

SABRINA (1954)

Ein US-amerikanischer Spielfilm von Billy Wilder

Szenarium: Billy Wilder/Samuel A. Taylor/Ernest Lehman
Kostüme: Edith Head/Hubert de Givenchy
Kamera: Charles Lang
Musik: Frederick Hollander/Richard Rodgers
Produktion und Regie: Billy Wilder

Personen und ihre Darsteller:

Linus Larrabee (Humphrey Bogart), Sabrina Fairchild (Audrey Hepburn), David Larrabee (William Holden), Oliver Larrabee (Walter Hampden), Thomas Fairchild (John Williams), Elizabeth Tyson (Martha Hyer), Mr. Tyson (Francis X. Bushman), Miss McCardle ( Ellen Corby), Maude Larrabee (Nella Walker), Gretchen Van Horn (Joan Vohs), Baron St. Fontanel (Marcel Dalio), der Professor (Marcel Hillaire) sowie Ralph Brooks, James Carlisle, Fritz Ford, Sam Harris, Harvey B. Dunn und viele andere.

Sendedaten:

08.12.1990 II. PR. Erstausstrahlung

Inhalt:

Die Story des Films basiert auf dem Theaterstück “Sabrina (Sabrina Fair)” von Samuel A. Taylor, das im Jahre 1953 publiziert wurde.
Die junge und attraktive Sabrina (Audrey Hepburn) absolvierte in Paris eine Ausbildung und kehrt nun in ihre Heimat nach Long Island (USA) zurück. Hier wuchs sie als Tochter eines Chauffeurs auf dem Anwesen der Millionärsfamilie Larrabee auf. Sabrina hatte schon vor ihrem Parisaufenthalt Gefühle für David (William Holden), den jüngeren Sohn der Larrabees, entwickelt, und jetzt hofft sie, die Liebe des jungen Mannes gewinnen zu können. Dazu baut sie auf ihr in Paris gewonnenes Wissen, wie man sich in den “besseren” Kreisen der Gesellschaft verhalten sollte, um auf diese Weise in ihrem Umfeld für Aufmerksamkeit zu sorgen. Und tatsächlich: David reagiert auf Sabrinas Avancen. Allerdings ist Davids älterer Bruder Linus (Humphrey Bogart) gegen diese Beziehung, weil er mit seinem Bruder “Besseres” vorhat: er soll der Schwiegersohn eines Zuckerfabrikanten werden, um damit das Imperium der Familie zu befördern.
In Folge dieser Überlegungen versucht Linus selbst, Sabrina als Freundin zu gewinnen und damit die Liaison seines Bruders mit ihr zum Scheitern zu bringen. Doch dann verliebt sich Linus wirklich in die junge Frau …

Sonstiges:

Originaltitel: Sabrina
Foto: Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 20.10. Thomas Dehler (* 1961)
  • 21.10. Marina Krogull (* 1961)
  • 21.10. Sylva Schüler (* 1926)
  • 22.10. Hans-Jürgen Hürrig (* 1944)
  • 22.10. Arnim Mühlstädt (* 1929)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager