Inhalt von fernsehen der ddr

FAMILIE WIRBELWIND (1981)

Eine ungarische Filmkomödie von György Palásthy

Szenarium: Ágnes Bálint/György Palásthy
Szenenbild: Vilmos Nagy
Kostüme: Teréz D. Forgó
Kamera: Sandor Kardos
Musik: Zdenko Tamássy
Production Management: Péter Sodin
Regie: György Palásthy

Personen und ihre Darsteller:

Papa Faragó (Béla Ernyei), Mama Faragó (Andrea Drahota), Faragós Tochter (Anita Abel), Faragós Söhne (János Szanyi/Lászlo Toth), Belvizi (Péter Balázs), seine Frau (Zsuzsa Mányal), Andrea (Mónika Ullmann), Bauer (Ádám Szabo), Radó (Zoltán Boros), Novák (József Hagen), Großvater (László György), Großmutter (Erzsi Máthé) sowie László Csákányi, Anikó Felföldi, Márta Fónay und andere.

Sendedaten:

29.12.1984 I. PR. Erstausstrahlung; WDHL: 23.12.1986 I. PR., 25.09.1988 II. PR., 30.11.1991 LK DFF.

Inhalt:

Die Faragós aus Budapest tragen den Spitznamen “Familie Wirbelwind” zu recht, weil bei ihnen, in einer Zwei-Zimmer-Altbauwohnung (!), immer etwas los ist. Wenn die Schulstunden des Tages für die drei Kinder der Familie vorbei sind, dann herrscht “Jubel, Trubel, Heiterkeit” im Domizil der Faragós, zumal sich zu den drei noch mindestens eben so viele Freunde hinzugesellen. Dann geht es los: am Fußboden tummeln sich Kinder mit Hunden und Goldhamstern, darüber wird an Seilen geklettert, und zwischendurch preschen noch Tischtennisbälle mit Hochgeschwindigkeit durchs Zimmer, die gelegentlich auch eine Kaffeetasse zum Zerbersten bringen. Also, hier herrscht absolut keine Langeweile.
Mutter und Vater haben im Grunde gegen dieses Treiben nichts einzuwenden - sie sind berufstätig und deshalb über den Tag auch nicht zu Hause. Natürlich wünschte sich die Familie schon in Zukunft eine größere Wohnung, aber bis dahin wird wohl dieses bunte Treiben so weitergehen.
Das Szenarium des Films hielt viel Stoff für heitere Episoden bereit, weshalb vor allem jugendliche Zuschauer ihre Freude daran haben sollten, auf alle Fälle dann, wenn sich in ihrem heimischen Milieu nicht so viel Freiräume aufmachten wie bei den Faragós.

Sonstiges:

Originaltitel: Szeleburdi Család

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
September.

  • 24.9. Ilona Grandke (* 1943)
  • 24.9. Aribert Grimmer (* 1900)
  • 24.9. Alexander Lang (* 1941)
  • 24.9. Fritz Links (* 1896)
  • 24.9. Wolfgang Jakob (* 1933)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
September.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager