Inhalt von fernsehen der ddr

CANDY REGENTAG (TV-FILM) (1989)

Ein australisches Fernsehfilmdrama von Don Catchlove

Produktionsfirma: Rainy Day PTY. Ltd., 1989
Szenarium/Produzent: Don Catchlove
Szenenbild: Rob Ricketson
Kostüme: Suzy Carter
Kamera: Michael Edols
Musik: Phil Colson/Nigel Westlake
Schnitt: Tony Stevens
Herstellungsleitung: Rob Ricketson
Produktionsleitung: Brenda Pam
Regie: James Ricketson

Personen und ihre Darsteller:

Candy (Patsy Stephen), Reg (Warwick Moss), Ian (Gary Aron Koch), Bibi (Maxine Klibingaitis), Gail (Toni Scanian), Veronica (Aussie Merciadez), Mehl (Rainee Skinner), Wendy (Jacquy Phillips), Iota (Beth Kind), Clayton (Pete Smith), Phil (Christopher Lewis), Sascha (Imogen Annesby), Cyril (John Polson), Franky (Arky Michael), Mario (Lorenzo Arolio), Greg (James Lugton), Löwe (Christopher Truswell) und andere.

Sendedaten:

14.12.1991 LK DFF Erstausstrahlung

Inhalt:

Dieses australische Filmdrama wurde 1986/87 gedreht, kam aber erst 1989 ins Kino und später ins Fernsehen. Es ist die Story einer komplizierten Art von Liebe zwischen einer Frau und einem Mann, angesiedelt im Milieu eines Bordells.
Die Tätigkeit von Candy (Patsy Stephen) in diesem “Unternehmen” ist für sie schon zur Routine geworden. Einen einschneidenden Wandel in ihrem Dasein erlebt Candy, als sie Reg (Warwick Moss) kennen lernt; er hatte ihr in einer für sie bedrohlichen Lage zur Seite gestanden. Der Mann besucht sie danach im Bordell, und Candy verliebt sich in diesen geheimnisvollen Typen - eigentlich gegen ihren Willen und gegen den Grundsatz, der für eine Prostituierte gilt: Bordellgirls dürfen sich nie in ihre Gäste verlieben. Aber für Candy ist die Situation nun einmal so, folgerichtig bricht sie auch die Beziehung zu ihrem langjährigen Freund ab.
Doch mit der Zeit muss Candy erfahren, dass Regs Einstellung zum Leben nahezu anormal ist. Damit geht einher, dass Candy nach und nach ihr Selbstbewusstsein verliert und zur Gefangenen ihre Obsession wird.
Dieser Streifen bietet in der Art ein detailliertes Abbild des Lebens in einem Bordell; hier lässt sich nichts vorhersehen, und es sind bittere persönliche Schicksale damit verbunden, die sogar ein Tötungsverbrechen mit einschließen.

Sonstiges:

Originaltitel: Candy Regentag/Kiss the night (US-Titel)
Foto: Archiv Reiner Müller

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 6.8. Hermann Kiessner (* 1905)
  • 6.8. Karlheinz Liefers (* 1941)
  • 7.8. Klausjürgen Steinmann (* 1941)
  • 7.8. Jochen Thomas (* 1925)
  • 8.8. Ursula Braun (* 1921)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager