Inhalt von fernsehen der ddr

VAGABUND IN TAUSEND NÖTEN (1975)

Ein englischer Abenteuerfilm nach dem Roman “Tom Jones”

Produktionsfirma: Robert Sadoff Productions, 1975
Autor: Henry Fielding (literarische Vorlage)
Szenenbild: Ken Bridgeman
Kostüme: Beatrice Dawson
Kamera: Douglas Slocombe
Musik: Ron Grainer
Produzent: Robert Sadoff
Regie: Cliff Owen

Personen und ihre Darsteller:

Tom Jones (Nicky Henson), Squire Western (Trevor Howard), Mr. Square (Terry-Thomas), Dr. Thwackum (Arthur Lowe), Jenny Jones (Georgia Brown), Black Bess (Joan Collins), Squire Alworthy (William Mervyn), Blifil (Murray Melvin), Sophia (Madeline Smith), Lady Bellaston (Geraldine McEwan), Lord Fellamar (Jeremy Lloyd), Daisy (Janie Greenspun), Madman (Michael Bates), Prudence (Maxine Casson), Nellie (Joan Cooper), Bridget (Isabel Dean), Noisy Reeller (Arnold Diamond), Mrs. Belcher (Hilda Fenemore), Captain Blifil (John Forrest), Briggs (James Hayter), Pfarrer (Arthur Howard) und andere.

Sendedaten:

01.06.1991 LK DFF Erstausstrahlung

Inhalt:

“Vagabund in tausend Nöten” war ein Musical - Remake des 1962 produzierten Abenteuerfilms “Tom Jones” von Regisseur Tony Richardson. Im Mittelpunkt stand erneut die Figur des einstigen Findelkinds Tom Jones (Nicky Henson), der nun als junger Draufgänger das englische Leben des 18. Jahrhunderts von vielen Seiten kennen lernt; vor allem Gefängnisse und die Betten schöner Frauen sind sein “Revier”.
Die Filmkritiker verrissen den Film nahezu, sprachen von einer unnötigen Neuauflage der Verfilmung des Romans von Henry Fielding (1707 - 1754). Selbst Stars wie Terry-Thomas oder Trevor Howard hätten die Qualität dieses Streifens kaum befördern können. Allein das Auftreten von Joan Collins als Räuberin Black Bess sei ein Lichtblick gewesen; sie ist es, die Tom Jones mit stürmischer Zuneigung bedrängt, derer er sich kaum erwehren kann.

Sonstiges:

Originaltitel: The bawdy adventures of Tom Jones
Länge des Films: 94 Minuten
Foto: Archiv Torsten Zander
Der Film lief nur im DDR-Fernsehen, nicht in den Kinos.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Dezember.

  • 5.12. Norbert Christian (* 1925)
  • 5.12. Regina Jeske (* 1944)
  • 6.12. Rolf Hoppe (* 1930)
  • 6.12. Ruth-Maria Kemper (* 1930)
  • 6.12. Jörg Knochée (* 1944)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Dezember.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager