Inhalt von fernsehen der ddr

BERLIN IST - WENN MAN TROTZDEM LACHT (1959)

Ausschnitte aus dem Programm des Berliner Kabaretts “Die Distel”

Texte: Werner Bernhardy/Hans Krause/Karlludwig Opitz
Fernsehregie: Werner Schall

Personen und ihre Darsteller:

Ingrid Ohlenschläger, Hanna Donner, Ellen Tiedtke, Gerd E. Schäfer, Gustav Müller, Heinz Draehn, Werner Röwekamp.

Sendedaten:

16.12.1959 Erstausstrahlung

Inhalt:

Im Frühjahr des Jahres 1959 präsentierte das Berliner Kabarett “Die Distel” ein neues Programm mit dem Titel “Berlin ist - wenn man trotzdem lacht”, von dem nun der DFF im Dezember diesen Jahres Ausschnitte sendete.
Wie durch den genannten Programmtitel schon zu erahnen war, stand die Problematik der gespaltenen Stadt Berlin im Fokus der Bühnen-Ereignisse, dargeboten mit geistvollen Dialogen. Kritiker der DDR-Kabarettszene hoben zudem die gelungene Synthese zwischen politisch-ideologischer Aussage und originellen künstlerischen Ausdrucksformen hervor.
Im Detail zu erwähnen wäre zum Beispiel Gerd E. Schäfer in der Szene “Wo der Schuh drückt” als pfiffiger Berliner Schuhputzer, der mit seiner Schnoddrigkeit und Treffsicherheit dem bekannten Berliner Volkswitz alle Ehre machte. Ein weiteres Beispiel, wie man ernste Probleme in der deutschen Hauptstadt kabarettistisch wirkungsvoll aufarbeiten und darbieten kann, bot sich in der Episode “Schlagende Verbindung”. Hier standen Teppich klopfende Westberliner Studenten im Mittelpunkt, die mit ihren Aussagen treffsicher Dialoge und eine zum Nachdenken anregende Schlussbemerkung offerierten.
Und auch Gustav Müller war in diesem Programm wieder “dicke” da; Komik der feinsten Art zeigte er als Natur- und Heimatfreund, der vor FDGB-Urlaubern referierte.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 23.7. Michael Kind (* 1953)
  • 23.7. Horst Schäfer (* 1929)
  • 23.7. Berthold Schulze (* 1929)
  • 24.7. Dieter Bellmann (* 1940)
  • 24.7. Günter Rüger (* 1926)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager