Inhalt von fernsehen der ddr

TEUFELSMUSIKANT, DER (1958)

Fernsehinszenierung einer Opernburleske von Jacques Offenbach

Texte und Fernsehbearbeitung: Erika Wilde
Szenenbild: Horst Hennicke
Musik: Jacques Offenbach
Musikalische Bearbeitung und Leitung: Joachim Widlak
An den Fernsehkameras: Hannelore Großmann/Ingrid Rosemann/Klaus Dorner
Inszenierung: Erich Geiger

Personen und ihre Darsteller:

Philippe Bourgeois (Karl-Heinz Kossler), Charlotte, seine Frau (Hella Jansen), Nanette, ihr Dienstmädchen (Elvira Scholz), Jean, Flötist (Frank Folker), Armand Belchant, Bariton (Bruno Aderhold), Blanche Rose, Tänzerin (Inge Ungnad), erster Kellner (Günther Polensen), zweiter Kellner (Horst-Günther Fiegler).

Sendedaten:

23.03.1958 Erstausstrahlung

Inhalt:

In der Zeitschrift “Unser Rundfunk”, Nr. 13/1958, Seite 12, wurde dazu angemerkt:
“Offenbach ist der Satiriker unter den Musikern. Immer hält er seinen Zeitgenossen einen Spiegel vor, der ihre Schwächen in der amüsantesten Weise reflektiert. Sei es nun in seinen großen Werken, wie beispielsweise ‘Orpheus in der Unterwelt’, ‘Die schöne Helena’, ‘Pariser Leben’ oder in seinen über hundert kleinen Operetten.
Es ist nun unsere Absicht, in einer gewissen Kontinuität die schönsten von ihnen für das Fernsehen in neuer Bearbeitung zu bringen.
Als erstes Werk in dieser Reihe werden Sie Bekanntschaft mit dem ‘Teufelsmusikanten’ machen. Da geht es um den Zusammenprall der bürgerlichen mit der Theaterwelt. Es wird heftig ‘durcheinander geliebt’, bis die richtigen Paare zueinander gefunden haben. Das geht natürlich nicht ohne aufregende Situationen ab, die Offenbach in seiner Musik auf die geistvollste und charmant-frechste Art persifliert, in einer Fülle beschwingter Melodien, die ebenso einfallsreich wie einprägsam sind”.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
November.

  • 28.11. Horst Lampe (* 1936)
  • 28.11. Tobias Langhoff (* 1962)
  • 28.11. Heinz Draehn (* 1921)
  • 30.11. Peter Jahoda (* 1952)
  • 30.11. Heinz Schröder (* 1921)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
November.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager