Inhalt von fernsehen der ddr

KONFLIKTKOMMISSION, DIE: 3. DER BUMERANG (1976)

Fernsehsendereihe um die Tätigkeit einer Konfliktkommission

Foto: “FF dabei”, Nr. 22/1976, Seite 20; im Bild: Hans-Edgar Stecher als Horst Jakubeit.

Foto: “FF dabei”, Nr. 22/1976, Seite 20; im Bild: Hans-Edgar Stecher als Horst Jakubeit.

Manuskript: Prof. Dr. Friedrich Karl Kaul
Redaktion: Dr. Rolf Leuschel
Regie: Ursula Korth

Personen und ihre Darsteller:

Vorsitzender (Wilfried Pucher), Evelyn Zempe (Traudel Grütze-Höfler), Kläre Barth (Christel Jährig), Jochen Vogt (Günter Drescher), Erika Breuer (Astrid Much), Horst Lehmann (Hans-Lothar Dimke), Protokollführerin (Ingeborg Kirst), Horst Jakubeit (Hans-Edgar Stecher), Herr Frohwein (Joachim Höfler), Meister (Egon Geißler), Lehrling (Petra Pavel), Kollegin Strieme (Hannelore Fabry), Herr Stolte (Harald Moszdorf), BGL-Vorsitzender (Ernst Görl).

Sendedaten:

25.05.1976 II. PR. Erstausstrahlung; 18.06.1976 I. PR. Wiederholung

Inhalt:

Horst Jakubeit (Hans-Edgar Stecher) ist in einem VEB als Außenrundschleifer tätig; in seinem Arbeitskollektiv gilt er als arbeitsam und gewissenhaft. Und dennoch - eines Tages wird er zum Betriebsleiter zitiert und zur Verantwortung gezogen; hier soll offenbar ein Exempel statuiert werden. Auf den ersten Blick scheint es, dass dem Betrieb durch das pflichtwidrige Handeln des Jakubeit ein materieller Schaden entstanden ist. Als die Konfliktkommission sich näher mit dem Umständen dieses augenscheinlichen Fehlverhaltens befasst, kommt sie zu einer anderen Auffassung: Man bestätigt zwar die Arbeitspflichtverletzung des Genannten, aber letztlich war diese nicht die Ursache für den eingetretenen Schaden. Deshalb erteilt die Konfliktkommission dem Betriebsleiter entsprechende Empfehlungen, deren Umsetzung diverse Änderungen in der Material- und Werkzeugwirtschaft des Betriebs nach sich ziehen sollen, damit selbiger nicht noch einmal in eine solch prekäre Lage gerät.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
April.

  • 19.4. Susanne Lüning (* 1966)
  • 19.4. Helmut Müller-Lankow (* 1928)
  • 19.4. Kurt Schmidtchen (* 1930)
  • 20.4. Margret Allner (* 1942)
  • 20.4. Hans Wehrl (* 1905)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
April.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager