Inhalt von fernsehen der ddr

ERLESENES - FOLGE 12 (1970)

Spielszenen von Kurt Bortfeldt nach literarischen Vorlagen

Dramaturgie: Dr. Albrecht Börner/Günther Drommer
Kamera: Kurt Bobek
Musik: Uwe Ködderitzsch
Regie: Otto Holub

Personen und ihre Darsteller:

Wolf Kaiser, Angelica Domröse, Doris Thalmer, Karl-Heinz Choynski, Ottofritz Gaillard, Egon Geißler, Harry Hindemith, Günther Simon, Peter Sturm, Thomas Weisgerber.

Sendedaten:

25.10.1970 I. PR. Erstausstrahlung; 26.10.1970 I. PR. WDHL; 04.10.1971 II. PR. WDHL; 25.08.1972 I. PR. WDHL.

Inhalt:

In den drei Geschichten, die Kurt Bortfeldt für die 12. Folge der Reihe “Erlesenes” ausgewählt und bearbeitet hatte, wurden die Zuschauer mit drei “sauberen” Herren bekannt gemacht, die jeweils von dem großen Schauspieler Wolf Kaiser (1916-1992) dargestellt wurden.
In “Der Arm des Gesetzes” (frei nach Walter Kaufmann) gestaltete Kaiser einen bundesdeutschen Wachtmeister namens Alois Rump, der sich mit seiner Wirtin (Doris Thalmer) den “Witz des Jahres” erlaubt, und in “Der Coup des Kommissars” (frei nach Giuseppe Marotta) interpretierte der populäre Mime einen italienischen Kommissar mit dem wohlklingenden Namen Cäsare Benvenuto Zanuppi, der bei der Polizei in Mailand seinen Dienst vollzieht; der korrupte Beamte hat die Absicht, die Borniertheit eines Kriminalschriftstellers auszunutzen, um selbigen um seine Tantiemen zu bringen.
“Chicago-Computer” (frei nach Ilja Warschawski) ist der Titel der dritten Episode, und Wolf Kaiser gab hier den Mister Philipp Morris, den Boss eines bedeutenden Gangstersyndikats in Chikago/USA. Die Handlung rankt sich hier um den Versuch der Gangster, ihren Computer mit dem der Polizei konkurrieren zu lassen - im Interesse ihrer Geschäfte!
Insgesamt waren dies sehr unterhaltsame, aber auch zum Nachdenken anregende bitter-ironische Episoden, die den Zuschauern in der etwa 80 Minuten langen TV-Sendung dargeboten wurden.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
April.

  • 19.4. Susanne Lüning (* 1966)
  • 19.4. Helmut Müller-Lankow (* 1928)
  • 19.4. Kurt Schmidtchen (* 1930)
  • 20.4. Margret Allner (* 1942)
  • 20.4. Hans Wehrl (* 1905)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
April.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager