Inhalt von fernsehen der ddr

LAUFSTEG, DER (1982)

Ein Fernsehspiel von Inge Meyer aus der Reihe “Der Staatsanwalt hat das Wort”

Autor/Szenarium: Inge Meyer
Dramaturgie: Jutta Kleberg
Szenenbild: Ulrich Vetter
Kostüme: Waltraud Damm
Kamera: Wolfram Beyer
Musik: Karl-Heinz Schröder
Kommentare: Dr. Peter Przybylski
Aufnahmeleitung: Margit Leonhardt
Regie: Peter Deutsch

Personen und ihre Darsteller:

Flora Herfurt (Monika Woytowicz), Richard (Stefan Lisewski), Friederike Herfurt, Floras Tochter (Antje Böttger), Conny (Karin Düwel), Jeanette Krüger (Juliane Koren), Axel (Frank Schenk), Irmchen (Helga Koren), Clubhausleiter (Erhard Köster), Dirk (Michael Nielebock), Tourneeleiter (Hans-Edgar Stecher) sowie Tassilo Leher.

Sendedaten:

14.09.1982 I. PR. Erstausstrahlung; 15.09.1982 I. PR. Wiederholung

Inhalt:

“Mannequin” - das ist für viele Mädchen und junge Frauen der Traumberuf. Wobei die interessierten Weiblichkeiten aber auch von Anfang an bedenken sollten, dass es sich dabei um eine Tätigkeit auf Zeit handelt, weshalb man sich auch über das “Danach” seine Gedanken machen sollte. Denn irgendwann werden die Angebote und Verpflichtungen weniger werden oder ganz ausbleiben.
Das ehemalige “Star-Mannequin” Flora (Monika Woytowicz) ist allerdings nicht bereit, ihre Karriere als “beendet” anzuerkennen. Sie arbeitet auf “eigene Rechnung” weiter, mit einer so genannten “wilden Modenschau”, unabhängig von einem Trägerbetrieb und ohne staatliche Lizenz. Dabei missbraucht sie quasi ihre Freundinnen, um das große Geschäft zu machen, ja, selbst ihre Tochter bindet sie in ihre “Firma” als eine Art Angestellte mit ein.
Eines Tages aber sieht sich Flora bemüßigt, mit ihrer Freundin Jeanette (Juliane Koren) über ihre Manipulationen und sonstigen Verfehlungen zu sprechen - das führt zum unrühmlichen Ende der “Unternehmungen” der Flora Herfurt, und durch ihr kriminelles Verhalten wird sie nun zu einen Fall für den Staatsanwalt.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
September.

  • 18.9. Eva Schäfer (* 1924)
  • 18.9. Viola Schweizer (* 1954)
  • 18.9. Hans Sievers (* 1931)
  • 19.9. Horst Kube (* 1920)
  • 19.9. Madeleine Lierck (* 1947)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
September.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager