Inhalt von fernsehen der ddr

SHERIFF (1966)

Eine mehrteilige Fernsehsendereihe aus dem Studio Halle

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 12/1966, Seite14; im Bild von links: Rudolf Ulrich und Arno Wolf.

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 12/1966, Seite14; im Bild von links: Rudolf Ulrich und Arno Wolf.

Szenarium: Joachim Specht
Szenenbild: Christian Neugebauer
Regie: Jochen Zimmermann

Personen und ihre Darsteller:

1. “Der Hauskauf”
George McFadden, Sheriff (Arno Wolf), Jim Carter, Hilfssheriff (Rudolf Ulrich), Mary (Jutta Peters), John Reginald Fenton (Axel Triebel), Viktoria Fenton (Ellen Weber).
2. “Der Falschmünzer”
George McFadden, Sheriff (Arno Wolf), Jim Carter, Hilfssheriff (Rudolf Ulrich), Ted McFadden (Wolf Tiessen), Bill Eugenius Gordon (Fred Alexander), Gloria Gordon (Ute Göring).
3. “Die Kassenrevision”
George McFadden, Sheriff (Arno Wolf), Jim Carter, Hilfssheriff (Rudolf Ulrich).
4. “ … ‘Vater sein dagegen sehr’”
George McFadden, Sheriff (Arno Wolf), Jim Carter, Hilfssheriff (Rudolf Ulrich), Elvira Chesterfield (Hannelore Fabry), Josua Miller (Erwin Jander).
5. “Ein ungewöhnlicher Besuch”
George McFadden, Sheriff (Arno Wolf), Jim Carter, Hilfssheriff (Rudolf Ulrich), Amely Springfield (Ruth Kommerell), Jessy Springfield (Solveig Körner), Joe Holleday (Helmut Fiedler).

Sendedaten:

1. “Der Hauskauf”: 07.04.1966 Erstausstrahlung
2. “Der Falschmünzer”: 15.04.1966 Erstausstrahlung
3. “Die Kassenrevision”: 29.04.1966 Erstausstrahlung
4. “ … ‘Vater sein dagegen sehr’”: 06.05.1966 Erstausstrahlung
5. “Ein ungewöhnlicher Besuch”: 13.05.1966 Erstausstrahlung

Inhalt:

In der Zeitschrift “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 12 /1966, Seite 14, wurde diese Sendereihe wie folgt angekündigt:
“Wir möchten mit Ihnen einen Ausflug in die harmloseren Gefilde des so genannten ‘Wilden Westens’ Nordamerikas unternehmen. Irgendwo in einem kleinen Talkesseltreffen wir dort auf zwei etwas verwilderte Gestalten, denen man weder auf den ersten noch auf den zweiten Blick ihre eigentliche Aufgabe als Hüter der Gesetze ansieht. Sheriff Mc Fadden (Arno Wolf) und Jim Carter (Rudolf Ulrich), sein Gehilfe, haben im Gegenteil alle Hände voll zu tun, diese Gesetze in jeder Richtung ein wenig zu verbiegen, um selbst ihr spärliches Existenzminimum zu ‘erwerben’. Dabei geht natürlich nicht immer alles glatt. Oder würden Sie sich nicht wundern, wenn Sie ein haus kaufen und hinterher feststellen, dass es dank Erbschaft längst ihr Eigentum ist?
Vielleicht finden Sie etwas Vergnügen an den Erlebnissen unserer beiden ‘Helden’, denen Sie in den folgenden Wochen einige Male auf dem Bildschirm begegnen werden.”

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Dezember.

  • 7.12. Hermann Wagemann (* 1906)
  • 8.12. Gudrun Okras (* 1929)
  • 8.12. Karl-Maria Steffens (* 1928)
  • 8.12. Karl Heinz Weiss (* 1923)
  • 8.12. Giso Weißbach (* 1940)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Dezember.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager