Inhalt von fernsehen der ddr

GUTE MENSCH VON SEZUAN, DER (1988)

Fernsehaufführung des Parabelstücks von Bertolt Brecht

Fernsehredaktion: Bernd Dittrich
Bühnenbild: Franz Havemann
Kamera: Bernd Müller
Musik: Paul Dessau
Fernsehregie: Margot Thyret
Inszenierung: Fritz Bennewitz

Personen und ihre Darsteller:

Shen Te/Shui Ta (Elke Wieditz), 1. Gott (Eckart von der Trenck), 2. Gott (Karl Albert), 3. Gott (Manfred Olenicki), Wang (Thomas Schneider), Yang Sun (Detlef Heintze) sowie Regina de Reese, Gerd-Gunthart Hellwig, Henning Orphal, Christoph Heckel, Sylvia Kuziemski, Katherina Brey, Dirk Hildebrandt, Hildegard Dorow, Peter Rauch, Ralf-Peter Schulze, Hans-Gerd Sonnenburg, Ernst Schmidt, Linde Sommer, Roswitha Marks und das Kind Tim Rannefeld.

Sendedaten:

12.02.1988 II. PR. Erstausstrahlung

Inhalt:

Das DDR-Fernsehen präsentierte dieses Stück mit der Inszenierung des Deutschen Nationaltheaters Weimar (DDR-Erstaufführung der Santa-Monica-Version).
In der Zeitschrift “FF dabei”, Nr. 7/1988, Seite 27, wird dazu ausgeführt:
“Abstrakte moralische Kategorien allein verhelfen den Menschen nicht zu ihrem Glück. Doch wie soll in einer Welt voller sozialer Gegensätze eine arme Frau Gutes tun und dabei nicht untergehen? So erfindet in Bertolt Brechts Parabel ‘Der gute Mensch von Sezuan’ die gute Shen Te den habgierigen Vetter Shui Ta - und ist doch beides. In der Inszenierung des Deutschen Nationaltheaters Weimar spielt Elke Wieditz die Doppel-Titelrolle. Regisseur Fritz Bennewitz, der bereits mehrfach zu Gastinszenierungen von Brecht-Stücken in Indien und Lateinamerika weilte, versucht mit seiner Sicht auf den Text gerade auch die komplizierten Probleme in den Entwicklungsländern zu beleuchten. Im Jahr des 90. Geburtstags von Bertolt Brecht ist die Arbeit des Weimarer Ensembles ein lebendiges Beispiel für einen zeitgemäßen Umgang mit dem Werk des Dichters.”

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
April.

  • 23.4. Kurt Müller-Reitzner (* 1922)
  • 23.4. Ernst Steiner (* 1928)
  • 23.4. Lore Tappe (* 1934)
  • 24.4. Fred Delmare (* 1922)
  • 24.4. Hedi Marek (* 1927)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
April.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager